• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Erzählendes Schreiben im Unterricht

Werkstätten für Skizzen, Prosatexte, Fotografie

ISBN: 978-3-7800-4911-7
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: November 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Deutsch, Fächerübergreifend
Seitenzahl: 224
Auflage: 1. Auflage 2012
Abmessungen: 16 cm x 23 cm
Preis: 22,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Reset – Neue Wege ins Schreiben

Im Deutschunterricht wird kreatives Schreiben gerne als Mittel eingesetzt, um desinteressierte oder unmotivierte Schülerinnen und Schüler aus der Reserve zu locken. Allzu oft bleibt dabei die ernsthafte Auseinandersetzung mit der Sprache bzw. der Literatur auf der Strecke, weil sich die Übungen im rein Didaktischen, Spielerischen oder Experimentellen verlieren. 

Ob Förderschule oder Elite-Internat, Muttersprachler oder nicht: jede Schulart, jede Gruppe stellt eine literarische Schreibwerkstatt vor neue Herausforderungen, die es nicht nur auf sprachlicher und bildlicher, sondern auch auf menschlicher Ebene zu meistern gilt. Seit 2003 arbeiten Tilman Rau und Ulrike Wörner gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihren literarischen Schreibwerkstätten im In- und Ausland, immer begleitet von dem Fotografen Yves Noir.

Reset – so lautet das erste Kapitel des Buches – bedeutet bei Null zu beginnen, als hätte man etwas noch nie getan. Dieser neue Weg ins Schreiben wird begleitet von der Fotografie und ihrer Bildsprache und ist inspiriert von moderner und zeitgenössischer Literatur.

Die Arbeitsschritte führen von Kleinstformen der erzählenden Prosa über Schreibkonferenzen hin zu einem längeren Text. Dabei wird ein doppelter Prozess initiiert: ein Prozess des Betrachtens und Urteilens wie auch ein Prozess des Schreibens und Gestaltens.

Ein anregendes Praxisbuch mit Arbeitsblättern und Materialien: für Referendare, LehrerInnen und LeiterInnen von Literatur-AGs oder offenen Werkstätten.


Rezension:

Bitte beachten Sie auch die Rezension von Arthur Nickel auf Alliteratus.

Ulrike Wörner studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften, Germanistik und Politik und arbeitet derzeit als Geschäftsführerin des fbk Baden-Württemberg. Seit über zehn Jahren ist sie Dozentin für Literarisches Schreiben im In- und Ausland und hat viele Autorenbegegnungen für Kinder und Jugendliche initiiert.

Yves Noir ist in Strasbourg aufgewachsen und lebt seit 1985 in Deutschland. Nach seiner Tätigkeit als Fotoassistent in München studierte er Mediendesign mit Schwerpunkt Fotografie und arbeitet seit 1995 als freier Fotograf. 

Tilman Rau lebt und arbeitet nach seinem Studium der Politikwissenschaft, Amerikanistik und Neueren deutschen Literatur als freier Journalist, Dozent und Autor in Stuttgart. Seit 2002 leitet er literarische und journalistische Schreibwerkstätten.

Außerdem empfehlen wir:

Ich-wir-Welt
Ich-wir-Welt

Kunstpädagogik in der Sekundarstufe 1

Sammelband
24,90 € *
Lernchancen im Kunstunterricht
Lernchancen im Kunstunterricht

Kunst + Unterricht

Sammelband
24,90 € *
Kinder und Jugendzeichnung
Sammelband
24,90 € *
Kunstdidaktischer Diskurs
Kunstdidaktischer Diskurs

Kunst + Unterricht

Sammelband
5,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.