Warenkorb

Epigenetik

Unterricht Biologie Nr. 400/2014

Erscheinungsdatum:
Dezember 2014
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €


Bitte beachten Sie:
Dieser Artikel zählt zu unseren Digitalartikeln und kann aufgrund steuerlicher Regelungen derzeit leider nicht an Kunden aus dem EU-Ausland verkauft werden.

Epigenetische Regulationsmechanismen entscheiden, ähnlich wie die Software eines Computers, welche Daten von der Festplatte – der DNA – abgerufen werden und welche ungenutzt liegenbleiben.

Da die Epigenetik das zentrale Thema der modernen Lebenswissenschaften geworden ist,  ist es notwendig, darüber nachzudenken, auf welche Weise Epigenetik im Biologieunterricht thematisiert werden kann.  Welche Konzepte Einzug in den Biologieunterricht halten sollten und wie diese in Bezug auf die Themen der klassischen Genetik und der Molekularbiologie vermittelt werden können, wird an ausgewählten Beispielen für die Sekundarstufe I und II gezeigt.

Aus dem Inhalt:

  • Essen für das Erbgut
  • Frühlingserwachen
  • Traumatisierte Gene
  • RNA-Interferenz als Therapie bei Hepatitis B

Downloads 3

pdf
(Größe: 393.2 KB)
pdf
(Größe: 79.3 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
d53400
Medienart:
Online-Dokument
Seitenzahl:
57

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.