Warenkorb

Elementargeometrie

Der Mathematikunterricht Nr. 1/1999

Erscheinungsdatum:
Februar 1999
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
524085
Medienart:
Zeitschrift
21,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,53 €

Geometrisches Problemlösen in der Grundschule / Verallgemeinerung und Analogiebildung am Beispiel der Satzgruppe des Pythagoras / Über Aufgaben mit ?beweglichen Elementen" / Aspekte des heuristischen Einsatzes von Dynamischer Geometriesoftware

Abstract

Autor: Deschauer, Stefan
Titel: Verallgemeinerung und Analogiebildung am Beispiel der Satzgruppe des Pythagoras.
Quelle: In: Der Mathematikunterricht,(1999) 1, S. 25–36

Abstract: Verallgemeinerung und Analogiebildung gehoeren zu den fundamentalen Aktivitaeten des Mathematikers bei der Weiterentwicklung mathematischer Theorien und der Aufklaerung struktureller Zusammenhaenge. Auch bei der verstaendigen Nacherfindung von Mathematik im Unterricht spielen sie eine wichtige Rolle, da die Schueler mit dem weiteren Ausbau des mathematischen Gebaeudes zugleich Einblick in dessen Architektur gewinnen. Nach einer skizzenhaften Darlegung wichtiger lernzieltheoretischer Aspekte soll im vorliegenden Aufsatz am Beispiel der Satzgruppe des Pythagoras untersucht werden, zu welchen Erkenntnissen Verallgemeinerungsversuche und Analogiebetrachtungen fuehren koennen. Die (notwendigerweise unvollstaendigen) Ueberlegungen beschraenken sich dabei auf die ebene Geometrie.

Schlagwörter: Pythagoras, Bildungsziel, Lernziel, Verallgemeinerung, Entdeckender Unterricht, Curriculum, Mathematikunterricht


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.