• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Der Klimawandel vor Gericht

Materialien für den Fach- und Projektunterricht

ISBN: 978-3-7614-2837-5
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: September 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Biologie, Fächerübergreifend
Seitenzahl: 244
Bindeart: Paperback
Abmessungen: 22,9 cm x 29,7 cm
Preis: 29,80 €
Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Der Klimawandel stellt derzeit eine unserer größten Herausforderungen dar. Er ist mitten in unserer Gesellschaft angekommen und bestimmt wesentliche Aspekte der Zukunft auch der heranwachsenden Generation. Politische Debatten sind zu führen, Entscheidungen zu treffen. Daran sollte jeder teilhaben können. Darauf muss schulische Bildung mit vorbereiten. 

In dem Buch werden nicht nur die naturwissenschaftlichen Ursachen und möglichen Auswirungen des Klimawandels behandelt. Die vorgestellten Unterrichtsmaterialien zielen explizit auf die Schulung von Kommunikations- und ethischer wie gesellschaftskritischer Bewertungskompetenz ab. So sind neben Materialien und Versuchsvorschlägen zum fachlichen Lernen Vorschläge enthalten, die Kommunikations- und Bewertungskompetenz von Schülerinnen und Schülern am Beispiel des Klimawandels zu fördern.

Das Buch spiegelt den Ertrag eines dreijährigen Projektes gemeinschaftlicher Unterrichtsentwicklung wider, an dem Lehrerkräfte wie Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern aus den Unterrichtsfächern Biologie, Chemie, Physik und Politik teilgenommen haben. Die vorgestellten Unterrichtsmaterialien wurden gemeinsam entwickelt, in verschiedenen Lerngruppen und Schulformen erprobt und zyklisch immer weiter optimiert.

Um die Ideen und Materialien möglichst vielseitig einsetzbar zu machen, werden sie wie in einem Baukasten angeboten. Verschiedene Unterrichtseinstiege, unterschiedliche Möglichkeiten, sich mit den fachlichen Grundlagen vertraut zu machen, und Ideen und Materialien für die Auseinandersetzung mit der ethischen und gesellschaftskritischen Bewertung führen hin zu einer Reihe von verschiedenen Rollen- und Planspielen.

 

Dieser Titel wurde bisher unter folgender interner Bestellnummer geführt:

A302837

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.