Der Alte Patient

gesund pflegen Nr. 6/2019

Bestellnummer: 1448006
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Seitenzahl: 40
Preis: 10,90 € *
... für Auszubildende:7,63 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Die demografische Entwicklung spricht eine deutliche Sprache: In den Kliniken werden die Patientinnen und Patienten im Durchschnitt immer älter. Das heißt auch, dass die Herausforderungen fürs Pflegepersonal wachsen. Denn viele ältere Menschen sind multimorbide, kognitiv eingeschränkt oder haben einen höheren Bedarf an Aufmerksamkeit. Was heißt das für die Pflegepraxis? Wie kann der Umgang mit Angehörigen am besten funktionieren? Und wie lässt sich Aromapflege einsetzen, um Stimmung und Atmosphäre zu verbessern?

Lesen Sie außerdem in dieser Ausgabe: Eine gute Beziehung herstellen, sensorische Reize bieten und so selbst kognitiv eingeschränkten Menschen Erleichterung verschaffen – das lässt sich auch mit der Basalen Stimulation erreichen, über die Sie mehr in der Pflegepraxis erfahren. In der Rubrik Miteinander stellen wir vor, was für eine Unterstützung sich Azubis von Kolleginnen und Kollegen wünschen und wie sich die Kampagne Nursing Now im zweiten Jahr entwickelt. Damit Sie ausgeglichener durch den Tag gehen, erhalten Sie in der Rubrik Selbstpflege Ratschläge für den Umgang mit Aggressionen – wie können Sie solchen Gefühlen vorbeugen und sie abbauen? Außerdem haben wir gesunde Rezepte und Yoga-Übung zur Entspannung zusammengestellt. Im Magazin erfahren Sie, wie der „Deutsche Pflegetag” in Berlin verlaufen ist, und Sie können ein Interview mit der britischen Schriftstellerin Christie Watson lesen. Die examinierte Krankenschwester hat ihren Beruf aufgegeben, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Ihr Buch über die mangelnde Menschlichkeit in der Pflege hat sogar Diskussionen auf politischer Ebene ausgelöst. Unser Extra für Sie: Lesezeichen zum Ausschneiden und Tipps für Ihre Sommerlektüre

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.