Das Lernen der Kinder begleiten

Bildung, Beziehung, Dialog Ein Fotoband

ISBN: 978-3-7800-1057-5
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Januar 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Kindergarten
Schulfach / Lernbereich: Vorschulerziehung
Seitenzahl: 173
Bindeart: Kartoniert
Auflage: 1. Auflage 2011
Abmessungen: 23 cm x 21,5 cm
Preis: 24,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Eine Landkarte kindlicher Sicht- und Erlebnisweisen

Kinder können erstaunliche Leistungen vollbringen, wenn Erwachsene ihre Tätigkeiten aufmerksam und wohlwollend begleiten und versuchen, die Erlebniswelt der Kinder aus deren Sicht zu verstehen.

Die Autoren richten mit diesem Fotoband die Bildungsdiskussion auf die wichtige Komponente Beziehung und beziehen sie auf alltägliche Lernsituationen. Denn Bildung, Beziehung und Dialog gehören untrennbar zusammen.

Bildergeschichten, direkt aus dem Geschehen heraus fotografiert, zeigen Ihnen, wie eine lern- und entwicklungsförderliche Beziehung zwischen Erwachsenen und Kindern im Einzelnen aussehen kann. Die kurzen Beschreibungen enthalten teilweise wörtliche Kommentare der Kinder und verdeutlichen, wie schnell und einfach Beziehungen auf Augenhöhe entstehen können.

21,5 x 23 cm

Rosy Henneberg ist Erzieherin und Fachkraft für Kindzentrierung mit Schwerpunkt Freinetpädagogik. Sie arbeitet seit über 30 Jahren mit Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Seit 2005 ist sie als freiberufliche Praxisberaterin und seit 2007 als Erzieherin in einer privaten Krabbelstube tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Kindzentrierung, entdeckendes Lernen, Dialog, Dokumentation von Lerngeschichten, Portfolios und die Arbeit mit Kindern im Alter zwischen eins und drei Jahren. 

Lothar Klein ist Diplompädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Er arbeitete viele Jahre als Leiter von Kindertagesstätten in Wiesbaden. Seit 1997 ist er freiberuflich in der Fortbildung von Erzieherinnen und als Autor tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Freinetpädagogik, Kindzentrierung, Partizipation, Dialog, Regeln und Grenzen, Jungen in der Kindertagesstätte, Lernen und Bildung, Zusammenarbeit mit Eltern.

Gerd E. Schäfer ist Professor (i.R.) für Pädagogik der frühen Kindheit an der Universität zu Köln. Mit gleicher Fachrichtung lehrt er auch an der Hochschule für Künste in Bremen. Seine Forschungsschwerpunkte sind frühkindliche Bildungsforschung, Naturwissen der Kinder, Ästhetische Bildung, Spiel. Mit dem Fortbildungsinstitut WeltWerkstatt e.V. bietet er Fortbildungen im Bereich der Frühpädagogik an. 

 

 

Außerdem empfehlen wir:

Bildung unter drei in der Kindertagespflege
Mit Kindern Mathematik erleben
Fachbuch
14,95 €
Bildung in der Kindheit
Bildung in der Kindheit

Das Handbuch zum Lernen in Kindergarten und Grundschule

Fachbuch
29,95 €
Mit Eltern im Gespräch
Mit Eltern im Gespräch

Ein Leitfaden für Krippe und Kita

Fachbuch
19,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.