• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Schöpfung – ist da Gott im Spiel?

Religion 5–10 Nr. 31/2018

Schöpfung – ist da Gott im Spiel?

Religion 5–10 Nr. 31/2018

Bestellnummer: ps1415031
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Religion
  • nur Heft

    40 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,30 € *
... für Abonnenten:27,40 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
19,18 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Für Schülerinnen und Schüler ist es wie ein Märchen aus einer anderen Welt, wenn sie hören und lesen, dass Gott die Welt durch sein Wort ins Dasein rief oder den Menschen aus Staub vom Erdboden formte und ihm den Lebensatem in die Nase blies. Zu geläufig sind ihnen die populären Erklärungsmodelle vom Urknall und von der Evolution, auch wenn sie die Komplexität dieser Modelle nicht einmal erahnen. Fatal, wenn der Religionsunterricht – wie der neue Atheismus ihm gern und persiflierend unterstellt – den Glauben an den Schöpfer meint, gegen wissenschaftliche Erkenntnisse und Theorien verteidigen zu müssen!

So jedenfalls kann der Sinn dieses Glaubens den Kindern und Jugendlichen nicht erschlossen werden, wenn sie nicht in eine ausweglose Sackgasse zwischen Glauben und Wissen, Schöpfung einerseits und Kosmologie und Evolution auf der anderen Seite manövriert werden.

Wie aber dann? Die Unterrichtseinheiten dieses Heftes nehmen die zentrale Frage der Schülerinnen und Schüler auf: Schöpfung – ist da etwa Gott im Spiel?

Im Einzelnen geht es um die narrative Erschließung der Ursprungssituation der Schöpfungsgeschichte Genesis 1, um die ästhetische Dimension der Schönheit der Schöpfung, die ethische Herausforderung der Bewahrung der Schöpfung und schließlich um die theologische Auseinandersetzung mit Positionen des neuen Atheismus zur Evolutionstheorie und Kosmologie.

Ein Experiment wird mit dem Beitrag von Jens-Peter Green gewagt, der für den bilingualen Unterricht, aber auch für fächerverbindenden oder fächerübergreifenden Religionsunterricht englische Texte zu Psalm 8 darbietet, die unter den Leitmotiven stehen „Staunen, Erschrecken, Hoffen“.

Aus dem Inhalt:

  • „Und siehe, es war sehr gut!“ (Gen 1,31)
  • Aufregung in Babylon
  • „Weil ich länger lebe als du“
  • Die Schöpfung bewahren: Eine alltägliche Herausforderung!
  • Wie Susi Neunmalklug die Evolution erklärt
  • Wie könnte Schöpferlob heute lauten?

Das Materialpaket enthält:

  • Materialheft mit 38 Kopiervorlagen zu den Unterrichtsbeiträgen im Heft
  • Heft: Aufregung in Babylon. Was hat die Schöpfungsgeschichte mit den Erlebnissen eines jüdischen Jungen zu tun?

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann.