• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Mathematik unterrichten in der Grundschule

Inhalte – Leitideen – Beispiele

ISBN: 978-3-7727-1224-1
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: September 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Mathematik, Sachunterricht
Seitenzahl: 176
Bindeart: Kartoniert
Abmessungen: 21,6 cm x 23 cm
Preis: 24,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Frische Impulse für den Mathematikunterricht in der Grundschule 

Worauf ist zu achten, wenn Grundschüler neue Zahlenräume kennenlernen? Wie unterstützt man sie beim Sachrechnen? Wie gelingt es, dass Zweitklässler tatsächlich rechnen statt immer noch zu zählen? Dies sind nur drei der Fragen, die sich Mathematiklehrkräfte in der Grundschule häufig stellen. Anregungen, Hilfestellungen und exemplarische Lösungsansätze bietet dieser Praxisband. Ein umfassender Ratgeber für den Mathematikunterricht in der Grundschule. 

Im Fokus stehen Ziele, Inhalte und didaktische Leitideen zeitgemäßen Mathematikunterrichts, die kompakt und anschaulich präsentiert werden. Orientierung und praxisnahe Hilfen erhalten Sie durch:

  • Hintergrundinformationen zur professionellen Vorbereitung und Durchführung des Mathematikunterrichts in der Primarstufe,
  • zehn Beispielthemen mit konkreten, praxiserprobten Unterrichtsanregungen,
  • Verweise auf weiterführende Webseiten mit Materialien für Unterricht und Selbstfortbildung.

Dieser Praxisratgeber richtet sich vorrangig an fachfremd Unterrichtende sowie an Personen in der Lehramtsausbildung. Doch auch erfahrenen Lehrkräften gibt er neue Ideen an die Hand und sorgt für frische Impulse in der Unterrichtspraxis.

Rezension:

Lesen Sie auch die Rezension von ekz.bibliotheksservice unter "Downloads". 

Christoph Selter ist Professor für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Primarstufe an der TU Dortmund, Stellvertretender Direktor des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik, Mitglied verschiedener Konsortien bzw. Beraterkreise zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts sowie Leiter verschiedener Projekte zur Professionalisierung von Studierenden und Lehrpersonen.

Elena Zannetin ist Grundschullehrerin, tätig als wissenschaftliche Angestellte mit dem Arbeitsschwerpunkt „Didaktik der Mathematik in der Primarstufe“, Mitarbeiterin des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik sowie Koordinatorin des Projekts „PriMakom – Primarstufe Mathematik kompakt“.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.