• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150
Autoren: Martin Kramer

Bruchrechnen als Abenteuer

Mit Ketten und Zahnrädern Brüche begreifen

ISBN: 978-3-7727-1108-4
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: November 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Mathematik, Gruppe & Spiel
Bindeart: Gebunden
Abmessungen: 17,3 cm x 24,7 cm
Preis: 29,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Gehirngerechte Ansätze für ein tieferes Verständnis von Brüchen

Bruchrechnen gilt in der Mathematikdidaktik als eines der am schwierigsten zu unterrichtenden Themen. Eingeführt wird es bereits in der sechsten Klasse, aber noch in der Kursstufe kämpfen die Schüler mit der Algebra. Die Anregungen von Martin Kramer in seinem neuen Buch Bruchrechnen als Abenteuer können diese Schwierigkeiten überwinden helfen. 

Mit Zahnrädern und Ketten lassen sich sowohl Bruchrechnung als auch lineare Funktionen „begreifen“ bzw. sichtbar machen:

  • Haptisch wird klar, warum die Rechenregel „Zähler mal Zähler – Nenner mal Nenner“ gilt, warum „Minus mal Minus Plus ergibt“ und warum man mit dem Kehrbruch multipliziert, um Brüche zu teilen.
  • Konkrete Lernumgebungen beschreiben detailliert einen konstruktivistischen und gehirngerechten Ansatz, der bei den Schülerinnen und Schülern ein nachhaltiges und tiefes Verständnis von Brüchen entstehen lässt.
  • Spiel, Spielfreude, Kooperation und Persönlichkeitsentwicklung sind dabei die Eckpfeiler von Martin Kramers konstruktivistischer Didaktik.

Bruchrechnen als Abenteuer richtet sich an Lehrende aller Schulformen, an Referendare, Lehramtsstudierende sowie an Fortbildner und Fachleiter, die Anregungen für Lernumgebungen suchen und ihren Unterricht mit mehr Wertschätzung und Verantwortung auf Seiten der Schüler gestalten möchten. Überall, wo Bruchrechnen verstanden werden will!

Hinweis:

Die Hardware zum Buch, der Materialbaukasten von Fischertechnik, kann bestellt werden unter www.christiani-shop.de/39738

Ausführlichere Informationen zum Materialbaukasten finden Sie unter dem Reiter Download: Anzeige zum Materialbaukasten.

Martin Kramer ist Leiter der Abteilung für Didaktik der Mathematik an der Universität Freiburg sowie Theaterpädagoge (Bundesverband Theaterpädagogik). Er unterrichtete von 2003 – 2012 Mathematik und Physik an einem Gymnasium. Seine Schwerpunkte sind Konstruktivismus, Systemtheorie und Kommunikation. Er hat zahlreiche Bücher zur professionellen Umsetzung von handlungs- und erlebnisorientierter Pädagogik veröffentlicht, u.a. die mehrbändigen Werke Mathematik als Abenteuer und Physik als Abenteuer.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.