Biotechnologie im Alltag – Enzyme einsetzen

Biologie 5–10 Nr. 22/2018

Biotechnologie im Alltag – Enzyme einsetzen

Biologie 5–10 Nr. 22/2018

Bestellnummer: ps1418022
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
  • nur Heft

    48 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 38,00 € *
... für Abonnenten:29,40 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
20,58 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Biotechnologie umfasst eine Vielzahl von Verfahren, Produkten und Methoden. Sie ist aber keine neue Wissenschaft. Schon lange nutzen Menschen lebende Mikroorganismen, wie etwa bei der Herstellung von Bier, Wein und Brot.

Die moderne Biotechnologie nutzt lebender Organismen, wie Bakterien, oder ihren zellulären Bestandteile. So entwickelt optimiert sie neue Verfahren und Produkte. In einem handlungsorientierten Unterricht erleben Schülerinnen und Schüler über Experimente diesen vielfältigen Einsatz von modernen und traditionellen biotechnologischen Verfahren. Dabei vertiefen sie ihr Wissen darüber, wie Wissenschaft und Technik bereits bei Alltagsprodukten miteinander verknüpft sind.

 Aus dem Inhalt des Heftes:

  • Wir bauen eine Mini-Kläranlage – Ein Projekt mit Exkursion, Versuchen und Modellbau
  • Gurken haltbar machen – eine alte Kulturtechnik nacherleben         
  • Biogasanlagen – Nachhaltige Energiegewinnung oder ökologische Katastrophe?

Das Materialpaket enthält:

  • 1 Materialheft (53 Seiten) mit Arbeitsblättern zu den Unterrichtsbeiträgen
  • 3 Karteikarten DIN A4 mit Fotos aus einer Kläranlage
  • 5 Karteikarten DIN A4 mit Arbeitsaufträgen zu Enzymreaktionen
  • 1 Poster SIN A3 zum Prozess der Stärkeverzuckerung

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.