• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Bilder Theater

Fokus Schultheater 13

Bestellnummer: 1830003
Medienart: Sonderprodukt
Erscheinungsdatum: August 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Theater
Preis: 16,00 € *
... für Abonnenten:12,00 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,40 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Wir leben in einer Bilderflut. Davon bleibt auch das Schultheater nicht unberührt. In welchem Verhältnis stehen Bild(er) und Theater? Welche ästhetischen Fragen stellen sich vor dem Hintergrund des Einflusses audiovisueller Massenmedien und mit welchen künstlerischen Strategien kann man sie beantworten?

Im 13. Heft beleuchtet die Theaterwissenschaftlerin Barbara Gronau das "Theater der Bilder" aus rezeptionsästhetischer Perspektive. Die Bhnenbildnerin Frieda Schneider zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, Bilder als Ausgangspunkt für ein Bühnenbild oder eine Bühnenaktion zu nehmen. Beiden geht es darum, Bühnenbilder tiefgruündiger in ihrer eigengesetzlichen Wirklichkeit wahrzunehmen. Darf man den Bildern im Theater vertrauen, ist eine entscheidende Frage, denen die Autoren Max Weig, Michael Müller, Maike Plath und André Studt nachgehen. Eine Fulle praktischer Beispiele verdeutlicht die Gelingensbedingungen aber auch die Fallstricke in der Umsetzung von Bildern im Schultheater.

Eine DVD mit zwei exemplarischen Aufführungen vermittelt zahlreiche Anregungen, wie sich Theatergruppen exemplarisch mit dem Bildhaften im Schultheater auseinandersetzen. Dazu geben Projektberichte im Innenteil des Hefts konkrete Auskünfte über die jeweiligen Arbeitsweisen.

In der Collage "Körper" geht es um das Erwachsenwerden, um Erwachen neuer Gefühle, der Suche nach sich selbst, Grenzüberschreitungen und Abgründe der Peinlichkeit.

Die Adaption von Kafkas "Verwandlung" thematisiert die Suche von Jugendlichen nach einem Leben, das möglichst nicht nur aus Arbeit und Pflichterfüllung bestehen soll, sondern wo jeder seinen ganz eigenen Träumen nachhängen und individuelle Eigenheiten besitzen darf.

 

Zu weiteren Ausgaben von Fokus Schultheater:

Fokus Schultheater 17: Theater.Film

Fokus Schultheater 16: Theater.Sprache

Fokus Schultheater 15: Forschendes Theater

Fokus Schultheater 14: Grenzgänge

 

 

 

Frühere Bände sind in der edition Körberstiftung erschienen.

Außerdem empfehlen wir:

Interaktive Whiteboards im Unterricht richtig einsetzen
Interaktive Whiteboards im Unterricht richtig einsetzen

Anregungen und Beispiele für die Praxis

Sonderprodukt
22,90 € *
Fördern
Fördern

Sammelband Lernchancen

Sammelband
24,90 € *
Feedback – Zielscheibe
Arbeitsmaterial/Lehrermat.
3,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.