Bewegen auf Sand

Sport & Spiel Nr. 1/2020

Bestellnummer: 18277
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2020
Schulfach / Lernbereich: Sport & Spiel, Sport
Seitenzahl: 40
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Nach einem Boom der Trendsportart „Beachvolleyball” in den 90er-Jahren haben sich viele Schulen – vielfach in Eigeninitiative – Beachvolleyballplätze erstellt. Seitdem wird diese Sportart mehr oder weniger intensiv gespielt. In den letzten Jahren kam mit Beachhandball und Beachsoccer erneut ein wenig Abwechslung auf das Beachfeld. Jedoch bleiben die Potenziale, welche es für den Sportunterricht bieten kann, oft ungenutzt.

Der Sand ist ein reizvolles Element, um auch außerhalb dieser etablierten Sportarten Sportunterricht abwechslungsreich und kreativ zu gestalten und Raum für neue Trends zu schaffen. Nicht zuletzt sind Körpererfahrung wie Barfußlaufen auf Sand, das Gefühl von Sand in der Hand oder zwischen den Zehen vor dem Hintergrund geringer werdender materialer Erfahrungen als wichtiger Aspekt ganzheitlicher Erziehung und Entwicklung einzustufen. Dieses Heft möchte vielfältige Unterrichtsideen an die Hand geben, um den Sandplatz fantasievoll für verschiedene Themen des Sportunterrichts zu nutzen. Letztlich können durch die hier dargelegten Ideen ggf. weitere vielfältige Freizeitangebote außerhalb der Schule erschlossen werden. Eine Umsetzung ist aber nicht nur auf einem Beachvolleyballplatz möglich. Auch eine Sandsprunggrube oder ein Rasenplatz können verwendet werden.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.