Besser konzentrieren

Lernchancen Nr. 6/1998

Bestellnummer: 59030
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 1998
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Pädagogik
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,45 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

ICH FÜHLE MICH GEBORGEN Entspannenungsformen und Fantasiereisen leicht gemacht

WAS KLAPPERT DA? Wahrnehmungs- und Stilleübungen mit Schulsachen

MEIN KIND PASST NICHT AUF! Praxisorientierte Hilfen für die Elternberatung

WIE LERNE ICH RICHTIG? Ein Lese- und Arbeitstext für SchülerInnen

TELLING JOKES Mit englischen Witzen die Aufmersamkeit steigern

    extra: Arbeitsblätter für das Konzentrationtraining:
  • Geheimschrift
  • Buchstabensalat
  • Verflixtes U
  • Rätsel

Titel: Zukunftsinvestition Jugend. Acht Thesen für eine neue Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Jugendpolitik.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 2–4

Abstract: Es wird eine Konzeption der Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Jugendpolitk vorgestellt.

Schlagwörter: Jugendpolitik, Bildungspolitik, Konzeption, Arbeitsmarktpolitik, Politik


Autor: Ettrich, Christine; Ettrich, Klaus
Titel: Konzentrationsförderung im kognitiven Bereich. Informationsverarbeitung und Selbstverbalisation.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 5–11

Abstract: Es werden Ursachen für Konzentrationsstörungen bei Kindern analysiert sowie Möglichkeiten der Förderung der Aufmerksamkeit im Unterricht aufgezeigt.

Schlagwörter: Verhalten, Konzentrationsstörung, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Problem, Förderung, Beeinflussung, Schülerverhalten, Aufmerksamkeit, Fachdidaktik, Veränderung, Pädagogik, Lernverhalten, Unterricht


Autor: Weich, Angelika
Titel: Entspannungsformen und Fantasiereisen. Eine Anleitung zum Selbermachen.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 12–16

Abstract: Die Autorin erläutert die Bedeutung und Einsatzziele von Entspannungstechniken mit Kindern. Es werden didaktische Anregungen gegeben sowie das Beispiel einer solchen Entspannungsübung vorgestellt.

Schlagwörter: Verhalten, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Entspannungstraining, Verminderung, Angst, Beeinflussung, Fachdidaktik, Veränderung, Pädagogik, Übung, Psychologie, Ethologie


Autor: Granzer, Dietlinde
Titel: Von der Zerstreuung zur Konzentration. Wahrnehmungs- und Stilleübungen aus dem Mäppchen.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 17–19

Abstract: Die Autorin stellt Übungen vor die dazu dienen sollen, Übergänge zu Erarbeitungsphasen oder zur Stillarbeit zu ermöglichen. Die Übungen sind für die 1. – 4. Jahrgangsstufe zur Steigerung der Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit konzipiert. Benötigte Materialien und Durchführung werden dargestellt.

Schlagwörter: Verhalten, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Stillarbeit, Übungsbeschreibung, Wahrnehmung, Beeinflussung, Aufmerksamkeit, Unterrichtsmethode, Fachdidaktik, Veränderung, Pädagogik, Lernverhalten, Unterricht, Übung, Primarbereich, Verbesserung


Autor: Werner, Maria
Titel: Einfache Spiele. Konzentration und Wahrnehmung verbessern.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 20–22

Abstract: Die Autorin stellt einfache Spiele für das 1. bis 5. Schuljahr zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Wahrnehmung vor. Die Spiele beziehen sich auf den akustischen und visuellen Bereich.

Schlagwörter: Verhalten, Schüler, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Übungsbeschreibung, Wahrnehmung, Spielform, Konzentrationsspiel, Aufmerksamkeit, Veränderung, Konzentrationsfähigkeit, Visuelle Wahrnehmung, Lernverhalten, Übung, Akustische Wahrnehmung, Unterrichtsmaterial, Psychologie, Primarbereich, Sekundarstufe I, Spiel, Verbesserung


Autor: Thieme, Alfred
Titel: Mein Kind passt nicht auf! Praxisorientierte Hilfen für die Elternberatung.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 23–24, 33–36

Abstract: Der Autor analysiert mögliche Ursachen der Konzentrationsstörungen bei Kindern und gibt Anregungen zur Beratung und Mitarbeit betroffener Eltern.

Schlagwörter: Konzentrationsstörung, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Ursache, Beratung, Elternmitwirkung, Aufmerksamkeit, Veränderung, Elternarbeit, Konzentrationsfähigkeit, Lernverhalten, Sekundarstufe I, Verbesserung


Autor: Heil, Josef
Titel: Material extra: Konzentrationstraining.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 25–32

Abstract: Der Autor stellt Arbeitsvorlagen für den Sach-, Deutsch-, Mathematik- und Physikunterricht zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit für Schüler des Primarbereiches und der Sekundarstufe I vor. Folgende Materialen sind im Beitrag enthalten: 1. Ferien auf dem Bauernhof 2. Verleiche und Buchstabenrätsel 3. Zahlenrätsel 4. Geheimschrift 5. Buchstabensalat 6. Mechanik und Verflixtes U 7. Formen suchen 8. Reihen erkennen.

Schlagwörter: Planimetrie, Vergleich, Geometrie, Folge , Physikunterricht, Aufmerksamkeit, Pflanze, Sachunterricht, Konzentrationsfähigkeit, Übung, Tier, Unterrichtsmaterial, Rätsel, Deutschunterricht, Mathematikunterricht, Zahl, Arbeitsbogen, Primarbereich, Sekundarstufe I, Arithmetik, Verbesserung


Autor: Weich, Detlef
Titel: Konzentration verbessern. Ein Text für SchülerInnen.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 37–42

Abstract: Der Autor stellt Arbeits- und Fragebögen für Schüler der 6. bis 10. Jahrgangsstufe zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit sowie zur besseren Organisation bei der Erledigung von Aufgaben und Einteilung des Lernstoffes vor.

Schlagwörter: Verhalten, Schüler, Text, Aufmerksamkeit, Veränderung, Konzentrationsfähigkeit, Lernverhalten, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Fragebogen, Verbesserung


Autor: Kieweg, Werner
Titel: Konzentrations- und Wahrnehmungstraining im Unterrichtsfach Englisch.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 43–48

Abstract: Unter den zahlreichen Bedingungsfaktoren für ein erfolgreiches schulisches Lernen werden in der einschlägigen Literatur auch die Konzentrationstüchtigkeit und die Wahrnehmungsfähigkeit genannt. Daraus lässt sich der unterrichtliche Auftrag ableiten, den die Schule zu leisten hat. Systematisches Konzentrations- und Wahrnehmungstraining als Grundprinzip allen Lernens. Diese Aufgabe kann keinesfalls als singulärer Unterrichtsgegenstand isoliert verwirklicht werden. Sie ist vielmehr von allen Fächern verantwortungsvoll zu übernehmen. Wie dies nun im Bereich einer Fremdsprache aussehen könnte, sollen die folgenden Ausführungen andeuten. Die Möglichkeiten für ein bewusstes Konzentrations- und Wahrnehmungstraining sind äußerst vielfältig, weshalb aus Platzgründen eine rigorose Einschränkung auf die vier folgenden Bereiche vorgenommen wurde: – Konzentrations- und Wahrnehmungstraining beim Hörverstehen; – Wahrnehmungstraining für orthographisch-phonologische Beziehungen; – Wahrnehmungstraining für grammatische Regularitäten; – Konzentrationstraining für handlungsorientierte Verfahren. (Orig.).

Schlagwörter: Memory-Spiel, Englischunterricht, Hörverstehensübung, Konzentration , Hörtext, Vergleich, Ratespiel, Schuljahr 06, Grammatik, Wahrnehmung, Witz, Orientierungsstufe, Hörverständnis, Visualisieren, Lautsprache, Training, Lernen, Nacherzählung, Schriftsprache, Übung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Geräusch, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Fonologie


Autor: Keller, Gustav
Titel: Konzentrationsstörungen. Auffälligkeiten, Ursachen, Förderung.
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 49–51

Abstract: Der Autor geht auf die Ursachen von Konzentrationsstörungen bei Schülern ein. Es werden pädagogische Förderungsmaßnahmen aufgezeigt.

Schlagwörter: Verhalten, Konzentrationsstörung, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Verhaltensauffälligkeit, Ursache, Aufmerksamkeit, Pädagogik, Lernverhalten, Psychologie, Förderungsmaßnahme, Ethologie, Verbesserung


Autor: Wenger, Otto
Titel: Gesetzliche Unfallversicherung bei Hausaufgabenhilfe?
Quelle: In: Lernchancen,(1998) 6, S. 52

Schlagwörter: Versicherung, Schüler, Hausaufgabenhilfe, Fallbeispiel, Recht, Unfall, Schulrecht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

112/2016 - Unterrichtsentwicklung / Schulentwicklung
110/111 2016 - Inklusion: eine Zwischenbilanz
109/2016 - Wortschatzarbeit / Migrationsbiografien
108/2015 - Comics und Graphic Novels / Lernen selbst steuern
107/2015 - Verhaltensauffälligkeiten / Bildung für nachhaltige Entwicklung
105/106 2015 - Anfänge, Übergänge, Abschlüsse
104/2015 - Sprache in Mathematik / Extremismus
103/2015 - Schulabsentismus / Hörverstehen
102/2014 - Kultur in der Schule/Werteerziehung (vergriffen)
101/2014 - Gendersensibel Schule machen / Medien in Schülerhand
99/100 2014 - Reiche Lernumgebungen
98/2014 - Mobbing / Entdeckendes Lernen im Nawi-Unterricht
97/2014 - Lerncoaching / Grammatik selbstgesteuert
96/2013 - Lehrerkooperation / Prozentrechnung
95/2013 - Schülerfirmen / DaZ als Querschnittsaufgabe
93/94 2013 - Vielfalt gestalten
92/2013 - Sexualerziehung/ Englisch selbstgesteuert sprechen (vergriffen)
91/2013 - Lehrerkommunikation / Gespräche im Unterricht
90/2012 - Algebra in selbstgesteuerten Lernformen Demokratie in der Schule (vergriffen)
89/2012 - Netzwerk Schule / Außerschulische Lernorte
87/88 2012 - Gesundheit in der Schule (vergriffen)
86/2012 - Mediation / Feedback nutzen
85/2012 - Religion heterogen / Lernangebote in den Ferien
84/2011 - Lernkommentare / Lehrerentlastung
83/2011 - Klimawandel / Eltern beteiligen
81/82 2011 - Spracharmut überwinden
80/2011 - Schreibkompetenz / Portfolio
79/2011 - JÜL / Mathematik kompetenzorientiert unterrichten
78/2010 - Inklusion / English goes Media
77/2010 - Ganzschriften / Lehrerkooperation
75/76 2010 - Soziales Lernen fördern
74/2010 - Übergang: Schule – Beruf / Zensieren und bewerten
73/2010 - Krisen managen / Stochastik ist nützlich (vergriffen)
72/2009 - English for everyone / Gewalt von Rechts
71/2009 - Lernlandkarten / Eltern gewinnen (vergriffen)
71/2009 - Lernlandkarten / Eltern gewinnen
69/70 2009 - Diagnose und was dann?
68/2009 - Mathe ist nützlich / Schultheater
67/2009 - Lerngruppe werden / Selbstgesteuert Lernen
66/2008 - Man spricht (nicht nur) Deutsch / Schülerfirmen
65/2008 - Basiskompetenz Lesen / Gut Beraten?! (vergriffen)
64/2008 - Präsentieren
63/2008 - Klassenlehrer – klasse Lehrer
61/62 2008 - Mathematik: Üben (vergriffen)
60/2007 - Schulverweigerung
59/2007 - Fachtexte verstehen
58/2007 - Hirnforschung & Lernförderung
57/2007 - Naturwissenschaftlicher Anfangsunterricht
56/2007 - Kooperatives Lernen
55/2007 - Mindeststandards Mathematik
54/2006 - Besser Kommunizieren (vergriffen)
53/2006 - Teaching Vocabulary
52/2006 - Werte
50/51 2006 - Kopfmathematik
49/2006 - Wenn Schüler stören
48/2005 - Deutsch als Zweitsprache
47/2005 - Experimente im naturwissenschaftlichen Unterricht
46/2005 - Rechtschreibung
45/2005 - Kompetenzen fördern
44/2005 - Literatur in der Hauptschule
43/2005 - Schüler beobachten (vergriffen)
42/04 2005 - Naturwissenschaften verstehen! (vergriffen)
41/2004 - Englisch: Lernstrategien
40/2004 - Außerschulische Lernorte (vergriffen)
39/2004 - Aus Fehlern lernen
38/2004 - Schulreform konkret (vergriffen)
37/2004 - Aufgaben (vergriffen)
36/2003 - Surf-Kompetenz (vergriffen)
35/2003 - Leseverstehen
33/34 2003 - Gewaltprävention in der Klasse
32/2003 - Spiegel (vergriffen)
31/2003 - Guter Unterricht
30/2002 - Diagnose: Zappelphillipp?
29/2002 - Classroom Englisch
28/2002 - Mathe mit Spaß (vergriffen)
26/2002 - Matrial Kompakt Das Spiel H.25 (vergriffen)
27/2002 - Demokratie lernen (vergriffen)
25/2002 - Planungskompetenz
24/01 2002 - Licht und Schatten
23/2001 - Erlebnis lernen
22/2001 - Sexualität
21/2001 - Suchen, sammeln, bewerten (vergriffen)
20/2001 - Gewalt (vergriffen)
19/2001 - Leistung fördern
18/2000 - Geld oder Leben (vergriffen)
17/2000 - Bruch- und Prozentrechnung (vergriffen)
16/2000 - Beobachten und Fördern
15/2000 - Methoden sind Wege
14/2000 - Medien verstehen lernen (vergriffen)
13/2000 - Sachtexte lesen und verstehen (vergriffen)
12/1999 - Berufswahl im 21. Jahrhundert (vergriffen)
11/1999 - Rechtschreibung (vergriffen)
9/1999 - Diagnose: Legasthenie (vergriffen)
8/1999 - Anders lernen mit dem Computer (vergriffen)
7/1999 - Grundrechenarten – ein Handwer (vergriffen)
10/1999 - Das ABC der interkulturellen A (vergriffen)
6/1998 - Besser konzentrieren (vergriffen)
5/1998 - Learning English (vergriffen)
4/1998 - Disziplin entwickeln (vergriffen)
3/1998 - Rechenschwäche (vergriffen)
2/1998 - Sprechen fördern (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Kultur in der Schule/Werteerziehung
Kultur in der Schule/Werteerziehung

Lernchancen Nr. 102/2014

Zeitschrift
17,50 € *
Schulabsentismus / Hörverstehen
Schulabsentismus / Hörverstehen

Lernchancen Nr. 103/2015

Zeitschrift
Preis:

17,50 €

8,95 €

Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
Sprache in Mathematik / Extremismus
Sprache in Mathematik / Extremismus

Lernchancen Nr. 104/2015

Zeitschrift
Preis:

17,50 €

8,95 €

Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.