Autoren: Emmrich, Hotze, Moers

Beratung in der ambulanten Pflege

ISBN: 978-3-7800-4002-2
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Seitenzahl: 144
Auflage: 1. Auflage 2006
Abmessungen: 16,5 cm x 24,1 cm
Preis: 22,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ein Fortbildungskonzept für die Ausbildung in Pflegeberufen

Mit Einführung der Pflegeversicherung sind die Pflegedienste zur Pflegeberatung verpflichtet. Doch wie sieht die konkrete Umsetzung im pflegerischen Alltag bislang aus? Schaffen die Pflegeberater den Spagat zwischen Kontrollfunktion (bei der Begutachtung der Pflegesituation) und Beratungsfunktion (für die pflegenden Angehörigen)? Und wie wird die psychosoziale Beratung der Angehörigen gestaltet, für die durch die neue Situation der häuslichen Pflege ein ganz neuer Lebensabschnitt beginnt?

Der einführende Teil Grundlagen und Beratung in der ambulanten Pflege geht diesen Fragen nach und analysiert den Ist-Zustand der Pflegeberatung.

Als Ergebnis daraus haben die Autoren im zweiten Teil des Buches für Sie ein praxiserprobtes und reflektiertes Fortbildungskonzept entwickelt, das sich an vier Hauptkompetenzbereichen orientiert:

  • Kommunikationsgrundlagen
  • Angehörigenschulung
  • Patientenschulung
  • Klientenzentrierte Beratung.

Das Ziel ist die Integration der Beratungsarbeit in den pflegerischen Alltag.
Aufgrund seines exemplarischen Charakters eignet sich das Schulungskonzept hervorragend für die Ausbildung in den Pflegeberufen. Es stellt eine wertvolle Alternative zu Pflegelehrbüchern dar, die sich dem Thema Beratung bislang nur unzureichend widmen.
Sie können die Materialien auf der beiliegenden CD-ROM mit den Schwerpunkten der Fortbildung zum Selbststudium nutzen oder zur Vorbereitung und Durchführung einer effektiven Fortbildung im Bereich "Beratung in der ambulanten Pflege".

Dirk Emmrich

Elke Hotze

Martin Moers

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.