Warenkorb

Aussprache

Unterricht Spanisch Nr. 58/2017

Erscheinungsdatum:
August 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Spanisch
33,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 24,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 17,43 €

„¡Vamos a practicar la pronunciación!“. Den Klang einer fremden Sprache zu verinnerlichen, ist für viele Schüler nicht einfach, doch Aussprache muss keine Glückssache sein. Dieses Heft bietet praxiserprobte Übungen und fundierte Erklärungen für ein effizientes Aussprachetraining im Spanischunterricht. [Audios und Videos auf der DVD]

Es wendet sich in zwei Praxisbeiträgen der phonetischen Realisierung der spanischen Aussprache zu. So gibt es Tipps aus der Logopädie-Praxis zum Erlernen und Trainieren des Zungenspitzen-r sowie Hilfen und praktische Übungen, um weitere Konsonanten des Spanischen und den Duktus der Silbenfolgen in der spanischen Satzmelodie zielsprachennäher auszuformen.
Andere Praxisbeiträge schaffen einen bewegten und aktivitätsorientierten Zugang zu den Betonungsregeln; mit dem Projekt „Poetry Slam – Mich und mein Spanisch auf die Bühne bringen“ wird kreative (Aus-)Sprachenarbeit ermöglicht.

Das Heft bietet auf der DVD bzw. im Downloadbereich der digitalen Ausgabe unter anderem:

  • Trabalenguas/Zungenbrecher (Texte und Audios)
  • Interviews mit 12 jungen hispanohablantes von der Iberischen Halbinsel und aus den verschiedenen Regionen Lateinamerikas (Videos und Transkripte)
  • Videos mit Logopädieübungen

Downloads 1

pdf
(Größe: 591.4 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
542058
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.