Warenkorb

Aufgaben variieren

Grundschule Mathematik Nr. 62/2019

Erscheinungsdatum:
September 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
ps1075062
Medienart:
Zeitschrift
36,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 19,04 €

Aufgabenvariationen kurbeln das Denken an: Eine Variation von Aufgaben erzeugt einen stärkeren Lerneffekt, wenn die Ähnlichkeit zwischen Aufgaben thematisiert wird und Aufgaben aus anderen Aufgaben abgeleitet werden.

Aufgabenvariationen sind praktisch: Hat eine Lehrkraft eine Aufgabe und weiß sie zu variieren, kann leicht, im Sinne einer quantitativen Differenzierung, eine Fülle von Aufgaben hergestellt werden. Sind die Lernenden in der Lage, eine Aufgabe selbstständig zu variieren, kann diese quantitative Differenzierung auch durch die Kinder geschehen.

Eine Aufgabe zu variieren, erfordert ein gewisses Maß an mathematischer Kreativität und ist ein Weg hin zum selbstständigen Mathematiktreiben. Wird die Variation selbst Unterrichtsthema, bietet sie neue Lernchancen auf mehreren Ebenen. Das Kind lernt auf der inhaltlichen Ebene mehr über den Stoff. Darüber hinaus fördert die Reflexion über das „Neue“ oder das „Andere“ der Aufgabe und das Beschreiben, Hinterfragen und Voraussagen des Effekts der Variation, prozessbezogene Kompetenzen.

 

Aus dem Inhalt:

  • Zur Sache: Wie Aufgabenvariationen das Denken ankurbeln
  • Aufgaben erfinden: Mit Ziffernkarten die schriftliche Addition und Subtraktion produktiv üben
  • Die App „Zwanzigerfeld“: APPlösung vom zählenden Rechnen
  • Zahlenraupen variieren: Aus einer strukturierten Zahlenfolge neue Aufgaben generieren
  • Falten, bauen, zeichnen: Variation geometrischer Aufgaben
  • Mit Info-Netzen Sachaufgaben variieren
  • Zahlenkarussell: Ein Aufgabenformat zum probierenden Lösen
  • Variationen legen mit geometrischen Formen
  • Interpretieren und Variieren des Restes im Divisionskontext
  • Aufgabenvariation an Rechendreiecken

  

  

Inhalte des Materialpaketes:

  • Wimmelbild „Schwimmbad“
  • farbiges Legematerial: „Geometrische Formen“ zum Ausschneiden
  • Ideenkarten zu den Rechendreiecken
  • beschreibbares Poster „Rechendreieck“
  • CD-ROM mit weiteren Materialien zur Differenzierung, z. B.
    • Veränderungskarten und Aufgaben
    • Wortspeicher und Blankovorlagen zur Zahlenraupe
    • Checkliste für das Lösen von Sachaufgaben
    • Sachaufgaben „Im Schwimmbad“
    • Arbeitsblätter „Ein Zahlenkarussell lösen/erfinden“
    • Ziffernkarten
    • Arbeitsblatt „Figuren sortieren“
    • Kopiervorlagen „Geometrische Formen (Legematerial)“
    • Sachaufgaben „Was passiert mit dem Rest?“

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.