Warenkorb

Auf dem Weg zur eigenen Schreibschrift

Damit Kinder besser schreiben lernen

ISBN:
978-3-7800-4811-0
Erscheinungsdatum:
Januar 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch, Fächerübergreifend
28,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Wie Kindern das Schreibenlernen erleichtert werden kann

Schreibenlernen ist ein elementarer Lernvorgang und von zentraler Bedeutung in unserer schriftdominierten Gesellschaft. Dennoch gab es im Jahr 2011 etwa 7,5 Millionen funktionale Analphabeten in Deutschland. Diese Zahlen zwingen zum Nachdenken, auf welche Weise der Schreibunterricht verbessert und wie Kindern das Schreibenlernen erleichtert werden kann.

Auf dem Weg zur eigenen Schreibschrift zeigt ein neues Konzept des Schreibenlernens, das Kindern mehr Freiheit und Individualität zugesteht, als dies in den traditionellen Schreiblehrgängen bisher verbreitet war. Kinder sollten nicht gezwungen werden, sich eine standardisierte Schreibschrift anzueignen.

Was Sie konkret in dem Band erwartet:

  • Alle vier Ausgangsschriften, die derzeit für das Schreibenlernen eingesetzt werden können, werden (auch in ihrer historischen Entwicklung) vorgestellt und typografisch analysiert.
  • An oberster Stelle steht die Entwicklung einer eigenen Handschrift von Anfang an, wobei die Ausgangsschrift lediglich als Ausgangspunkt dient und nicht als Normschrift, die es bloß zu "kopieren" gilt. 
  • 18 Arbeitsblätter und Schreibvorlagen zum Download bieten kreative Anregungen für Kinder, Ihre eigene Handschrift zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Dieser klar strukturierte und ästhetisch anspruchsvolle Bildband bietet Orientierung im "Schriften-Wirrwarr" an Deutschlands Schulen. Er richtet sich an Referendare, GrundschullehrerInnen, Eltern und Bildungsinteressierte, die Kindern den besonderen Wert einer eigenen Handschrift vermitteln wollen.

 

Downloads 3

pdf
(Größe: 76.6 KB)
pdf
(Größe: 54 KB)
pdf
(Größe: 85.4 KB)

Über die Autorinnen

Lisa Maria Sierra Eifert und Tatjana Nagel haben sich im Zuge ihres Studiums an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd intensiv mit dem Thema Schreibenlernen auseinandergesetzt. Die Kommunikationsgestalterinnen entwickelten ihr Buch in Zusammenarbeit mit namhaften pädagogischen Fachleuten. Beide sind national und international als Designerinnen tätig.

Produktdetails

Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
119
Auflage:
1. Auflage 2014
Abmessungen:
22 cm x 28,5 cm

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.