Warenkorb

Algebra in selbstgesteuerten Lernformen Demokratie in der Schule

Lernchancen Nr. 90/2012

Erscheinungsdatum:
Dezember 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Pädagogik
Bestellnr.:
59114
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
17,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 13,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,45 €

Mitbestimmen, teilhaben, sich einsetzen: Soll Schule zur Schule der Demokratie werden, reicht Theorie nicht aus. Demokratische Handlungskompetenzen erwerben Schülerinnen und Schüler, wenn sie Interessen und Ideen in einer Gemeinschaft erfolgreich einbringen können.

Viele Lehrkräfe reagieren auf die besondere Schwierigkeit von Algebra mit lehrergesteuerten Inputphasen. Doch auch dieses Themenfeld eignet sich dazu, individuelles und selbstgesteuertes Lernen umzusetzen, wenn  Aufgabenformate und Arrangements eine Brücke schlagen zur Lebenswelt der Lernenden.

SCHULE MACHEN mit Demokratie:

  • Demokratie als Wert, Haltung und Handlungskompetenz
  • Service-Learning
  • Engagement für Kinderrechte

Praxisbeispiel im Heftteil UNTERRICHTEN:

  • Wettbewerb mit Graf Zahl
  • Mauerrechnen
  • Lernwerkstatt zu "rationalen Zahlen"

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.