• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Albert Schweitzer

entwurf Nr. 1/2018

Bestellnummer: 16857
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Religion
Seitenzahl: 64
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,30 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,61 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Albert Schweitzer ist für viele Themen von heute anschlussfähig: Frieden (Atomkraft), Gerechtigkeit, Nachfolge, soziales Engagement, Ethik (speziell Tierethik), Krankheit und Gesundheit. Wir haben diese Themen unterrichts- und schülernah aufbereitet und dabei stets auf den Zusammenhang von „damals und heute“ geachtet. Sie finden grundlegende Beiträge und unterrichtspraktische Entwürfe von der Grundschule bis in die Kursstufe des Gymnasiums.

Ein Heft zu einer bedeutenden historischen Persönlichkeit ist immer in der Gefahr, zur Heldenverehrung zu geraten – Hans Mendl und Martin Weyer-Menkhoff legen dar, wie ein differenziertes Vorbildlernen am Beispiel Albert Schweitzers aussehen könnte, Claus Günzler fragt, wie Schweitzer im Religionsunterricht eingebracht werden kann. Ulrike Schölch stellt vor, wie in der GS die Tierethik Schweitzers thematisiert werden kann, Lisa Schäfer zeigt dies für Klasse 5 / 6. Michael Beisel hat den Spielfilm „Albert Schweitzer – ein Leben für Afrika“ für die Klassen 9 –12 unter dem besonderen Aspekt der Atomwaffenfrage neu aufgearbeitet. Christian Klemmer führt mit seinem Beitrag in das Hauptwerk Schweitzers, „Kultur und Ethik“, ein und bezieht dies auf seinen Ansatz von der „Ehrfurcht vor dem Leben“ (Sek II). Christoph Salzger stellt sich der Frage der Nachfolge damals und heute (Sek II), Frieder Spaeth schließlich wertet einen Blog eines Arztes in Lambarene aus (Sek I+II).

Die Beilage zum Heft: Als Beilage bieten wir Ihnen ein ausführliches Film- und Arbeitsheft zu dem Beitrag von Michael Beisel (Film „Albert Schweitzer – ein Leben für Afrika) sowie Folien und Bildkarten für weitere Beiträge.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

4/2018 - Im Kapitalismus leben
3/2018 - Gleichnisse Jesu als Rede von Gott
2/2018 - Auf der Suche nach Sinn
1/2018 - Albert Schweitzer
4/2017 - Schulgottesdienste
3/2017 - Bibel erzählen
2/2017 - Kreuzestheologie
1/2017 - Dem Fremden begegnen
4/2016 - Ethisches Lernen (vergriffen)
3/2016 - Scham
2/2016 - Reformation – was bleibt? (vergriffen)
1/2016 - Leistungsbewertung im RU
4/2015 - Christenverfolgung
3/2015 - Aspekte des Menschseins
2/2015 - Abendmahl
1/2015 - Die Macht der Bilder
4/2014 - Jerusalem
3/2014 - Gnade
2/2014 - Religionen in China
1/2014 - Krieg und Frieden
4/2013 - Zum Glück
3/2013 - Freiheit
2/2013 - Filme im Religionsunterricht
1/2013 - Himmel
4/2012 - Dem Leiden begegnen- Theodizee (vergriffen)
3/2012 - Tier und Mensch (vergriffen)
2/2012 - Das Johannes-Evangelium
1/2012 - Providentia Dei
4/2011 - Junge, Junge! Jungs im Religionsunterricht
3/2011 - Wie Propheten reden
2/2011 - Seele
1/2011 - Christliche Kultur
4/2010 - Differenzierung im Religionsunterricht
3/2010 - Jesus Christus (vergriffen)
2/2010 - Umgang mit dem Tod (vergriffen)
1/2010 - Religiöser Fundamentalismus
4/2009 - Trinität
3/2009 - Brot
2/2009 - Musik im Religionsunterricht
1/2009 - Gustav Werner (vergriffen)
4/2008 - Schöpfung
3/2008 - Paulus (vergriffen)
2/2008 - Methoden
1/2008 - Spiritualität und Mystik
4/2007 - Interkulturelles Lernen
2/3 2007 - Bibel (vergriffen)
1/2007 - Krisen in Kindheit und Jugend
4/06 2007 - Wunder (vergriffen)
3/2006 - Geld
2/2006 - Konfessionelle Kooperation
1/2006 - Fußball-Gott
4/2005 - Märtyrer (vergriffen)
3/2005 - Wem gehört Weihnachten? (vergriffen)
2/2005 - Opfer (vergriffen)
1/2005 - Medienwelten (vergriffen)
4/2004 - SündenVergebung (vergriffen)
3/2004 - Erinnern und Deuten (vergriffen)
2/2004 - Bildungsstandards (vergriffen)
1/2004 - Körper (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.