Ablösung vom zählenden Rechnen

Fördereinheiten für heterogene Lerngruppen

ISBN: 978-3-7800-4966-7
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Juli 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Mathematik
Seitenzahl: 180
Bindeart: Kartoniert
Auflage: 4. Auflage 2017
Abmessungen: 16,1 cm x 23 cm
Preis: 27,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Mathematische Fördereinheiten für alle Kinder Ihrer Klasse

Für Kinder mit Rechenschwierigkeiten stellt die Ablösung vom zählenden Rechnen einen entscheidenden Schritt für ein erfolgreiches Mathematiklernen dar. Doch wie kann dies wirkungsvoll im regulären Unterricht gelingen? Wie können tägliche Gelegenheiten und Anregungen geschaffen werden, damit Ihre Kinder anstelle des isolierten Zählens eigene Ideen des flexiblen Rechnens auf der Basis fundierter Zahl- und Operationsvorstellungen entwickeln?

Den Kern des Praxisbandes bilden 20 Fördereinheiten, die im Verlauf des ersten und/oder zu Beginn des zweiten Schuljahres lehrgangsbegleitend oder kompakt mit der gesamten Klasse durchgeführt werden können.

  • Einführend stellen die Autorinnen und der Autor zunächst die Entwicklung und Bedeutung des Zählens als Zugang zur Mathematik dar. Neben den wesentlichen Aspekten der Ablösung vom zählenden Rechnen erläutern sie die Konzeption einer unterrichtsintegrierten Förderung.
  • Die Fördereinheiten ermöglichen einen hohen Grad an Differenzierung und sind so konzipiert, dass zählend rechnende Kinder grundlegende Erkenntnisse erlangen können, während andere Kinder gleichzeitig ihre Sicht auf mathematische Strukturen vertiefen.
  • Die Förderung wird in kooperativen Settings (Partnerarbeit) umgesetzt, damit die Kinder nicht isoliert voneinander lernen, sondern miteinander über mathematische Vorstellungen kommunizieren und neue Einsichten entwickeln.
  • Passend zu den Fördereinheiten erhalten Sie Unterrichtsleitfäden, didaktisches Hintergrundwissen und umfangreiche (erprobte) Arbeitsmaterialien. Im praktischen Karteikartenformat angelegt stehen sie auch als Download zur Verfügung.
  • Anhand ausgewählter Dokumente von Kindern und Förderepisoden profitieren Sie außerdem von vertiefenden Anregungen zur Reflexion und Planung der Fördereinheiten.

Der Praxisband richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare und Lehrkräfte im Anfangsunterricht der Grundschule, die durch eine frühe und gezielte Förderung Rechenschwierigkeiten überwinden helfen wollen.

 

Uta Häsel-Weide ist Professorin für Didaktik der Mathematik an der Universität Siegen. Sie arbeitete mehrere Jahre als Lehrerin an Förderschulen, ist in der Fortbildung aktiv und forscht u.a. zu Schwierigkeiten beim Mathematiklernen und zum Unterricht in heterogenen Lerngruppen.

Marcus Nührenbörger ist Professor für Didaktik der Mathematik am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) an der TU Dortmund. Er hat sich auf mathematische Verstehens- und Verständigungsprozesse von Grundschulkindern unter den Bedingungen von Heterogenität spezialisiert.

Elisabeth Moser Opitz ist Professorin für Sonderpädagogik am Lehrstuhl Bildung und Integration am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Rechenschwäche, Diagnose und Förderung und inklusiver Unterricht.

Claudia Wittich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dortmund und lehrt im Fachbereich Rehabilitation und Pädagogik bei Lernbehinderung. Sie erforscht schwerpunktmäßig kooperative Lernprozesse von Kindern mit Lernschwierigkeiten in heterogenen Lerngruppen.

Außerdem empfehlen wir:

Verschieden verschiedene Kinder
Verschieden verschiedene Kinder

Inklusives Fördern im Mathematikunterricht der Grundschule

Fachbuch
27,95 €
Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht
Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht

Konzepte und Praxisbeispiele aus der Grundschule

Fachbuch
27,95 €
Mit Unterschieden rechnen
Mit Unterschieden rechnen

Lernumgebungen und Materialien für einen differenzierten Anfangsunterricht Mathematik

Fachbuch
29,95 €
Einmaleins verstehen, vernetzen, merken
Einmaleins verstehen, vernetzen, merken

Strategien gegen Lernschwierigkeiten

Fachbuch
26,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.