Warenkorb

1989

Geschichte lernen Nr. 128/2009

Erscheinungsdatum:
Februar 2009
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517128
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
68
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Neben einem Beitrag, der die Freiheitsbewegungen global in den Blick nimmt, konzentriert sich das Heft auf die Entwicklung in der DDR: Deren Führung widerstand lange dem Reformdruck, deren Bevölkerung aber trieb mit Protesten, Demonstrationen und massenhafter "Republikflucht" eine Demokratisierung voran, die letztlich zur Auflösung der DDR führte. Auch dabei werden immer wieder internationale und deutsch-deutsche Bezüge sichtbar.

Es ist ein Anliegen des Heftes, verschiedene Strömungen und Ursachen der Bürgerbewegungen über verschiedene methodische Zugänge erschließbar zu machen. Abgerundet wird das Angebot mit der DVD "Über Ungarn abgehaun", die mit fünf Zeitzeugenberichten auf Video sowie Zusatzmaterial und Arbeitsblätten den Zusammenhang zwischen der Massenflucht aus der DDR im Jahr 1989 und der "friedlichen Revolution" aufzeigt.

Aus dem Inhalt:

  • 1989
    Geschichte hinter dem Jubiläum
  • Abschied vom "Friedensstaat"
    Skandal und Protestbewegung
  • Wohin geht Deutschland?
    Mauerfall und Wiedervereinigung aus französischer Sicht
Zum Beitrag "Wohin geht Deutschland? – Mauerfall und Wiedervereinigung aus französischer Sicht" aus dem Themenheft erhalten Sie Textmaterial auf Französisch kostenlos zum Download.

Downloads 3

pdf
(Größe: 105.1 KB)
pdf
(Größe: 479.6 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.