Friedrich Jahresheft

Friedrich Jahresheft

Richtungsweisend und renommiert

Das Friedrich Jahresheft ist seit über 30 Jahren die auflagenstärkste Fachzeitschrift für Lehrer im deutschsprachigen Raum. Damit ist das Jahresheft Leitmedium für viele Entscheider und Verantwortliche im Bereich der schulischen Bildung.
Reden Sie mit: Informieren Sie sich in jeder Ausgabe über ein zentrales pädagogisches oder bildungspolitisches Thema.
Denken Sie voraus: Gewinnen Sie ein umfassendes Bild der aktuellen pädagogisch-didaktischen Trends und wie sie sich auf die Praxis auswirken.
Handeln Sie selbst: Profitieren Sie von dem Wissen renommierter Autoren und nutzen Sie es, um die Qualität Ihres Unterrichts und Ihrer Schule weiterzuentwickeln.
Vorteil für Abonnenten: Bei vielen Zeitschriften ist das Friedrich Jahresheft im Abo enthalten.

Klassenstufe:
5–13

  • fundiertes Wissen
  • renommierte Autoren
  • Orientierung für die Praxis

Das Abonnement enthält:

1 x Ausgabe Jahresheft

1 x Ausgabe Magazin SCHÜLER

20,50 EUR / Jahr Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Vorschau Die nächste Ausgabe

Friedrich Jahresheft

Konzept

Seit 1983 setzt das Friedrich Jahresheft mit seiner außerordentlich hohen fachlichen Qualität Maßstäbe und Themen. Jedes Themenheft wird von einer eigenen Expertenrunde herausgegeben. Diese garantiert die einzigartige Mischung aus fundierter Fachinformation und praktischem Anwendungsbezug. Es gibt in Deutschland kein Printmedium, das mehr Lehrerinnen und Lehrer erreicht.

Die Beiträge sind hautnah, interessant und alltagstauglich geschrieben. Hier finden keine Insider-Diskussionen statt. Das Jahresheft will dazu beitragen, dass Lehrerinnen und Lehrer die wachsenden beruflichen Anforderungen besser bestehen können, ohne auf billige Ratgeber-Tipps reinzufallen.

Das Jahresheft ist so nah an der (Schul-)Wirklichkeit wie möglich – aber dennoch so wissenschaftlich solide, wie es die derzeitige Forschungslage erlaubt.


Die Redaktion des Friedrich Jahreshefts

Platzhalter-Bild für Redakteure und Herausgeber.

Kai Müller-Weuthen

Programmleiter im Friedrich Verlag

Passend zu dieser Zeitschrift

37,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität

Die aktualisierte Neuausgabe 2017 – mit bewährten und neuen Antworten

Was macht den guten Lehrer und was den erfolgreichen Unterricht aus? Wie lässt sich die Qualität des Unterrichts erfassen, bewerten und verbessern? Pädagogische Psychologie und empirische Unterrichtsforschung haben hierzu vielfältige Konzepte, Ergebnisse und Werkzeuge bereitgestellt, die jedoch in Lehrerbildung und Schulpraxis noch wenig genutzt werden.

Mehr erfahren

22,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Fragen an die Pädagogik

Standortbestimmung der Pädagogik

Die Pädagogik ist eine Disziplin, die mit komplexen Methoden und Theorien eine Vielzahl gesellschaftlich relevanter Probleme und Fragen bearbeitet. Die Erwartung, dass die Pädagogik Antworten auf zentrale Fragen findet, ist groß. Schon seit längerem ringt sie um eine Standortbestimmung und sucht Positionen innerhalb der eigenen Disziplin zu klären.

Mehr erfahren