entwurf

Religion vermitteln und verstehen

Bereichern Sie Ihren Religionsunterricht mit den erprobten Unterrichtsideen und abwechslungsreichen Materialien des entwurf

 

Jede Ausgabe widmet sich einem relevanten Thema und zeigt Ihnen fundierten Unterricht von der Grundschule bis zum Abitur. Dafür erhalten Sie abwechslungsreiche Materialien (neben Arbeitsblättern auch Poster, Karteikarten, Folien etc.), gut durchdachte, erprobte Unterrichtsvorschläge, die die Schüler in den Mittelpunkt stellen, einführende Artikel, die Ihnen Hintergrundwissen vermitteln und den eigenen Horizont erweitern.

 

entwurf – die Unterstützung  für Lehrerinnen und Lehrer, Aus- und Fortbilder und Referendare gleich welcher Konfession.

Klassenstufe: 
alle Schulstufen, vor allem Sek. I und II 

 

  •  NEU: entwurf digital kostenlos für Abonnenten - Informationen / zum LogIn
  • Erprobte Unterrichtsideen für alle Schulstufen
  • Schülernahe, direkt einsetzbare Materialien
  • Theologisches und religionspädagogisches „update“ für Lehrerinnen und Lehrer

Das Abonnement enthält:

  • 4 Themenhefte im Jahr 
  • inklusive digitaler Ausgaben mit bearbeitbaren Materialien
  • die Abonnenten-Extras Friedrich Jahresheft und das Magazin SCHÜLER
  • 33% Preisvorteil gegenüber dem Einzelverkauf
Weihnachten
Aktuelles Heft Weihnachten

„Alle Jahre wieder“ steht überraschend das Weihnachtsfest vor der Tür. Mit diesem entwurf-Heft möchten wir Ihnen dazu interessante Unterrichtsentwürfe an die Hand geben. Wir widmen uns den...

Ausgabe kaufen

69,00 EUR / Jahr Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Vorschau Die nächste Ausgabe
Archiv Bisher erschienene Ausgaben

entwurf

Konzept

Der entwurf ist eine der auflagenstärksten religionspädagogischen Zeitschriften im deutschsprachigen Raum. Sie bietet Themenhefte zu allen Bereichen des Religionsunterrichts und relevanten Arbeitsfeldern der Religionspädagogik. Alle Heftthemen sind auf konkrete Unterrichtsthemen aus allen Lehr- bzw. Bildungsplänen der verschiedenen Bundesländer bezogen.

Brücke zwischen Wissenschaft und schulischem Religionsunterricht

Der entwurf verbindet Theorie und Praxis, indem er sich gleichermaßen einer reflektierten Praxis und eine praxisorientierten Theorie verpflichtet fühlt. Die Inhalte der Zeitschrift schlagen eine Brücke zwischen der wissenschaftlichen Theologie und Religionspädagogik an den Universitäten einerseits und dem konkreten Religionsunterricht aller Schularten andererseits.

Das Themenheft

Jedes Heft ist dreigeteilt. Der erste Teil beleuchtet das jeweilige Thema aus drei Perspektiven (theologisch, psychologisch, religionspädagogisch...) durch renommierte Wissenschaftler, die in kurzer Form wesentliche Grundlagen des Themas darstellen und auf diese Weise ein „wissenschaftliches update“ für Religionslehrinnen und -lehrer anbieten.

Der große zweite Teil „ideen“ bietet für alle Schularten erprobte Unterrichtsentwürfe zum jeweiligen Thema an. Dieser Teil ist der umfangreichste und das Herzstück vom entwurf; er möchte allen Lehrern brauchbares und direkt im Unterricht einsetzbares Material an die Hand geben.

Der kleine dritte Teil „forum" versammelt alles, was zum Thema des Heftes relevant ist: Hinweise auf AV-Medien, CDs, Literatur zum Thema usw.

Das Material

Neben den Kopiervorlagen im Heft  finden Sie zusätzlich eingelegt: Folien, Plakate, Arbeitshefte, CDs etc. - sie alle sind direkt im Unterricht einsetzbar.

Redaktionskreis

Der entwurf ist eine ökumenisch orientierte Zeitschrift. Evangelische und Katholische Kolleginnen und Kollegen arbeiten zusammen und entwickeln die Hefte gemeinsam. Mitglieder des Redaktionskreises sind Religionslehrer der verschiedenen Schularten, Seminar-Fachleiter und Fachberater, Schuldekane, Pfarrer, Direktoren religionspädgogischer Institute sowie Professoren pädagogischer Hochschulen und Universitäten. 


Eine junge Studentin sitzt am Tisch und arbeitet mit ihrem Laptop.
StartupStockPhotos/Pixabay CCO Creative Commons

entwurf - Ihre digitale Zeitschrift

Sie fragen sich, wo Sie sich einloggen können?


Die Redaktion vom entwurf

Geschäftsführender Redakteur

Portrait von Pfarrer Dr. Andreas Reinert.

Pfarrer Dr. Andreas Reinert

  • Lehrer für Evangelische Religion  am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pfullingen.
  • Leitung des entwurf  seit 1998

carlsen-reinert(at)t-online.de

Stellvertretende Redakteure

Portrait von Stefan Hermann.

Stefan Hermann

Direktor des Pädagogisch-Theologischen Zentrums der Evang. Landeskirche in Württemberg

Portrait von Dr. Uwe Hauser.

Dr. Uwe Hauser

Direktor des Religionspädagogischen Instituts der Evang. Landeskirche in Baden

Passend zu dieser Zeitschrift

Biblische Bilder im Religionsunterricht

24,90 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Sonderprodukt
24 Kunstwerke zum Alten und Neuen Testament Biblische Bilder im Religionsunterricht

Wie kann man Schülerinnen und Schülern helfen, einen Zugang zu den biblischen Geschichten zu finden? Andreas Reinert macht Vorschläge, wie Sie mithilfe von berühmten Kunstwerken zentrale biblische Stellen im Unterricht erschließen können.

Mehr erfahren

Das Markus-Evangelium

7,90 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Sonderprodukt
Arbeitsheft zu Entwurf 2/3 07 Das Markus-Evangelium

Schülerinnen und Schüler erschließen sich auf ihre eigene Art und Weise das Markus-Evangelium. Das Arbeitsheft ist dabei ein Leitfaden mit wichtigen Hinweisen, Anregungen und Informationen.

Mehr erfahren