Ein Spiel zur Artikulation und Stimmbildung

Alles aus dem „Sch“: Eine Stimmbildungsübung für Gruppen mit Spaßfaktor

Angemessen laute und gut artikulierte Redebeiträge sind verständlicher, und sie können das Zuhören zur Freude machen. Für das Schultheater – wie für jede Form von Vortrag - ist eine deutliche Aussprache essenziell. Übungen zur Stimmbildung sind leider oft wenig motivierend. Diese hier macht garantiert Spaß – mehr als einmal.

Zu leise? Zu unartikuliert? Übungen zur Stimmbildung helfen Pixelio/Bergmolch

Alle sitzen aufrecht im Stuhlkreis. Anna darf sich einen Laut wünschen. Sie möchte gern das „Sch“ produktiv machen. Also atmet die Klasse gemeinsam tief ein – und intoniert ein chorisches „Sch-sch-sch-sch …“ Das „Sch“ soll nicht vorzeitig abreißen, darum atmet jeder nach seinem Bedürfnis nach.

Vom Sch zum Kusch

Annas Mitschüler denken sich, während sie den Laut „Sch“ von sich geben, im Stillen ein Wort mit „Sch“ aus: Wörter wie „Schaum“, „Schlüssel“ oder „Schuh“. Das „Sch“ darf ruhig auch in der Mitte des Wortes vorkommen wie in „Asche“, „Rushhour“ oder „Muschel“, oder es kann am Wortende stehen, wie in „Marsch“, „Quatsch“ oder „Tusch“.

Jetzt steht Lana als Erste auf, stellt sich in die Kreismitte und zeigt auf sich. Die Klasse weiß nun, dass sie das „Sch“ nicht zu laut werden lassen soll. Lana sagt: „Kutsche …“ und stellt sich auf die imaginäre Linie des Kreises, der sich im Stehen mit der Klasse bilden lässt. Als Nächstes traut sich Helena in die Kreismitte, zeigt ebenfalls auf sich selbst, zischt in die Runde:  „Kuschkusch!“ und stellt sich auf die Kreislinie.

So lauschen die Mitschüler den einzelnen Wortmeldungen und sind zugleich selbst aktiv angefragt, das kollektive „Sch …“ am Leben zu halten. Ein halbes Dutzend Schülerinnen und Schüler steht mittlerweile auf der Kreislinie; das chorische „Sch-Wesen“ wächst heran.

Fachbuch
Für Mund und Ohr: Vom Kommunikationsspaß über Erzählspiele zum Rhapsodischen Sprechen Praxismaterial: Wort und Spiel im Unterricht

Zahlreiche weitere Spiele und Übungen zum gestalteten Sprechen finden Sie im aktuellen Praxisband des Sprachkünstlers und Poetry Slamers Timo Brunke: Wort und Spiel im Unterricht.

19,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen

Vom Schwww zum Wolf

Da ergreifen zwei aus dem Sitzkreis, Enser und Dorj, die Initiative. Sie verständigen sich über Blicke, schauen sich gegenseitig auf die Münder, um zu erkennen, welchen neuen Laut sie gleich anstelle des „Sch …“ in die Luft setzen wollen. Enser stellt die Zähne seines Oberkiefers auf die Unterlippe, sodass die Zähne sichtbar werden. Dorj hat verstanden: Enser meint wohl den Laut „W“ oder das „F“.

Die beiden entern die Kreismitte, schauen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern in die Augen und lassen die Klasse das „W“ von ihren Lippen ablesen, mit gespitzten Ohren erfassen. Nach und nach setzt sich die neue Information durch: „W“ statt „Sch“:  „Sch-sch-sch-w-w-w-w-w-w-w-w …“

Bald heben sich Wörter wie „Wald“, „Werwolf“ und „Was?“ aus dem akustischen Bett der „W“s – bis die nächsten beiden in den Kreis treten, um das „M“, das „B“ oder das „O“ zu etablieren.

Wie lange und wie oft sollte die Übung zur Stimmbildung durchgeführt werden?

Möglichst jede und jeder sollte ein Wort eingebracht haben, der Laut sollte mindestens dreimal gewechselt haben. Regelmäßig für fünf bis zehn Minuten gespielt, bilden alle Beteiligten mit Spaß und ohne Sorge, sich bloßzustellen, gemeinsam ihre Stimme und ihre Artikulationsfähigkeit nachhaltig.

Zahlreiche weitere Spiele und Übungen zum gestalteten Sprechen finden Sie im aktuellen Praxisband des Sprachkünstlers und Poetry Slamers Timo Brunke: Wort und Spiel im Unterricht.

Fakten zum Artikel
Unterricht (< 45 Min) Schuljahr 4-13
Fachbuch
Für Mund und Ohr: Vom Kommunikationsspaß über Erzählspiele zum Rhapsodischen Sprechen Praxismaterial: Wort und Spiel im Unterricht

Zahlreiche weitere Spiele und Übungen zum gestalteten Sprechen finden Sie im aktuellen Praxisband des Sprachkünstlers und Poetry Slamers Timo Brunke: Wort und Spiel im Unterricht.

19,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen