Mein Leben in 20 Jahren

Wie 15-Jährige sich den Übergang ins Berufsleben erträumen

An der Laborschule Bielefeld werden alle Lernenden im 9. Jahrgang dazu aufgefordert, ihre Vorstellungen von ihrem Leben in 20 Jahren, wenn sie eine Berufsausbildung durchlaufen haben, niederzuschreiben. Sie sollen das in Form einer Absage für ein Klassentreffen tun. Die aufgeführten Beispiele aus der „Rot-Klasse zeigen, dass die Jugendlichen durchaus Umwege und Hindernisse bei ihren Übergängen ins Erwachsenen- und Berufsleben antizipieren.

Friedrich+ Schulleitung

Sie sind bereits Abonnent?

Mein Konto

Jetzt weiterlesen mit Friedrich+ Schulleitung!

  • Digitaler Vollzugriff auf die Inhalte der Zeitschriften Schule leiten oder Lernende Schule
  • Umfassendes Archiv mit über 550 Beiträgen für die Leitung und Weiterentwicklung Ihrer Schule, mit Checklisten, Bildmaterial, Methodenkarten, u. v. m.
  • Jährlich über 100 neue Beiträge, darunter umfassende Materialien für die schulinterne Fortbildung

30 Tage kostenlos testen

Fakten zum Artikel
aus: Lernende Schule Nr. 89 / 2020

Übergänge