Alle Beiträge zu Digitale Schule

Schuljahr
Quelle
© Todd Trapani / Pexels
Ziel ist das selbstbestimmte Leben in der digitalen Welt.
Kompetenzen für die Schule von morgen Zieldimensionen für das digitale Zeitalter
In der aktuellen schulpolitischen Diskussion werden (Aus-)Bildung und Lernen eng verbunden mit dem Diskurs um die Nutzung und die Potenziale digitaler Medien. Dabei wird insbesondere der immer stärker werdende Bedarf an Kompetenzen für das digitale Zeitalter bei Schülerinnen und Schülern für ihre künftige Rolle in einer digitalisierten Welt in den Fokus genommen. Wie aber sehen diese Kompetenzen aus?
© Anviere – Pixabay.com
Kind mit Smartphone. Medienbildung und Begleitung sind wichtig.
Wie Kinder bei Netzaktivitäten begleitet werden sollten Immer on!
Noch vor einigen Jahren bekamen Mädchen und Jungen üblicherweise zum Start in die weiterführende Schule ihr erstes Smartphone. Heute besitzen schon viele Grundschulkinder ein eigenes Gerät, andere wünschen sich eins. Das Smartphone ist zum multifunktionalen Alltagsbegleiter und zum Statussymbol geworden. Doch was kinderleicht aussieht, ist es nicht unbedingt. Auf jeden Fall brauchen Grundschulkinder als Medienanfänger Anleitung und Unterstützung.
Fachnewsletter Schulleitung
NEU: Jeden Monat das Best-of für die erfolgreiche Schule!

Jetzt kostenlos anmelden!


  • Inspiration und erprobte Konzepte
  • Mit Gratis-Leseproben "Schule leiten" und "Lernende Schule"
  • Kostenlos und jederzeit kündbar