AV-Medien
Die Frage nach dem Sinn
Gewitternacht/Die große Frage
Michèle Lemieux/Wolf Erlbruch, Deutschland 2008
13 Min., f., 2 Animationsfilme, Zusatzmaterial
Eine DVD, die sich mit den großen philosophischen Fragen für Kinder auseinandersetzt:
1. Gewitternacht (Film von Michèle Lemieux nach ihrem gleichnamigen Buch. Kanada 2003, 10 Min.): Hauptperson ist ein kleines Mädchen, das zusammen mit ihrem Hund im Bett liegt und einschlafen möchte. Tausend Fragen beschäftigen sie: Woher komme ich? Wo endet überhaupt die Unendlichkeit? Ob es Leben auf anderen Sternen gibt? Würden wir deren Bewohner erkennen?
2. Die große Frage (Film von Matthias Bruhn und Inka Friese nach einem Kinderbuch von Wolf Erlbruch, Deutschland 2005, 3 Min.): „Warum bin ich auf der Welt? fragt ein Kind. Der Film gibt verschiedene Antworten darauf und zeigt, dass jeder persönlich eine Antwort darauf finden muss. Geeignet ab: 6 Jahren
Die großen Fragen des Lebens
Deutschland 2015
49 Min., f., 5 Animationsfilme
Fünf originelle Kurzfilme setzen sich mit exemplarischen „großen Fragen aus Philosophie und Ethik auseinander: Wodurch bin ich „Ich? Wem gehört die Erde? Warum soll man gut handeln? Was ist gerecht? Bin ich für meine Handlungen verantwortlich? Die Filme fordern auf spielerisch-kreative Weise zu eigenständigem Denken und zur Diskussion heraus. Ergänzend enthalten sie Arbeitsmaterialien und zahlreiche methodische Anregungen für ein gelingendes (philosophisches) Gespräch. Geeignet ab: 10 Jahren
Was zählt im Leben?
Matthias-Film gGmbH, Deutschland 2006/2008
26 Min., f., 3 Kurzfilme + Zusatzfilm
Drei Kurzfilme zum Thema Lebenssinn:
1. „One Minute Fly (Animationsfilm von Michael Reichert, Deutschland 2008, 4 Minuten): Der Film erzählt vom Leben einer Ein-Minuten-Fliege, die versucht, das Beste aus ihrem kurzen Leben zu machen. Der Zuschauer wird vor die Aufgabe gestellt: Denkt mal darüber nach, was ihr mit eurem Leben alles anstellen wollt.
2. „Was kostet das Leben? (Kurzspielfilm von Anne Berrini, Deutschland 2008, 17 Minuten): Wie wäre es, wenn wir wiedergeboren werden würden  – gegen Gebühr? Ben stirbt in der Notaufnahme der Unfallklinik. Als er wenig später wieder aufwacht, sieht er sich einem Mann in grauem Anzug gegenüber. Schnell muss er zwei Dinge begreifen: Nichts ist umsonst, nicht mal das Leben. Und nichts ist für ewig, nicht mal der Tod.
3. „Hard Boiled Chicken (Animationsfilm von Arjan Wilschut, Niederlande 2006, 5 Minuten): Ein Detektiv-Hahn und seine Frau versuchen verzweifelt, den Fall ihres vermissten Eis zu klären.
Geeignet ab: 14 Jahren
Rolltreppe
Christopher Nielsen, Norwegen 2014
10 Min, f., Animationsfilm, FSK: 6 Jahre
Drei Männer steigen entgegen der Fahrtrichtung eine Rolltreppe hinauf. Warum tun sie das? Ist es wirklich ihr Ziel, sich nach oben zu kämpfen? Wäre es für sie wie für viele andere, die auf der Treppe unterwegs sind, nicht besser, sich zu entspannen? Sie könnten einfach mit dem Lauf der Treppe abwärts gleiten. „Nein!, sagen zwei der Männer, während der dritte zweifelt. Inmitten vieler, die vom Sinn ihrer Anstrengung überzeugt sind, bleibt er allein.
Geeignet ab: 14 Jahren
Das eigene Leben gestalten und sich engagieren
Die Welt mit anderen Augen sehen: Was Kinder stark machen kann
Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2016
2 DVDs, Bilderbuchkino
Wie findet man Ausgeglichenheit, inneren Frieden? Was nehmen wir wahr in unserem Umfeld? Lassen wir uns von Äußerlichkeiten täuschen? Wie sieht es mit den Lebensträumen aus? Wie nimmt man sich und andere an? Wie stärkt, wie tröstet man jemanden? Um solche und ähnliche Aspekte geht es in den drei Bilderbuchkinos dieser DVD. Drei Geschichten (Anne und Pfirsich oder: Wo unsere Seele zu Hause ist; Luisa, Frau König und das goldene Herz. Eine Weihnachtsgeschichte; Trampolina) der Bilderbuchkünstlerin Soheyla Sadr finden sich hier versammelt. Sie knüpfen eng an Erfahrungswelten von Kindern an. Die...

Friedrich+ Religion

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt ganz einfach mit F+ weiterlesen

  • 30 Tage kostenloser Vollzugriff
  • 5 Downloads gratis enthalten

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Religion

Fakten zum Artikel
aus: Entwurf Nr. 2 / 2018

Auf der Suche nach Sinn

Friedrich+ Kennzeichnung Hintergrund Schuljahr 1-13