Beat Schelbert

beat.schelbert(at)begabung.ch

Hintergrundinformationen

  • Bis 1985 Ausbildung zum Primarlehrer (1. bis 6. Schuljahr) und zum Orientierungsstufenlehrer (7. – 9. Schuljahr), seit 1985 tätig als Orientierungsstufenlehrer, ab 2003 in Wollerau SZ, Schweiz
  • 2001 Abschluss der zweijährigen Weiterbildung "Potentialentwicklung für Kinder und Jugendliche" in Zürich
  • Konzeptarbeit und Organisationsaufbau symposium-begabung.ch
  • Ab 2001 verschiedene Workshops in Bezug auf Talentportfolio, Projektportfolio, Begabungsförderung für alle in der Schweiz und in Deutschland
  • 2001 Gründung Forum für Begabungsförderung www.begabung.ch
  • Mitarbeit im Förderpilotprojekt Wollerau 2003 bis 2006
Portrait von Beat Schelbert.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte

  • Weiterentwicklung der Stärkenorientierung mit dem Talentportfolio im Rahmen der Berufswahl und Lehrstellenfindung
  • Optimierung der Projektmappe im Rahmen von projektartigem Arbeiten von Schülern und Schülerinnen
  • Organisation des 3. symposium-begabung.ch 06
  • Forschendes Lernen mit dem Projektportfolio
  • Das Portfolio in der Begabungsförderung

Veröffentlichungen zur Portfolioarbeit

  • Forschend lernen mit der Projektmappe (voraussichtlich Juni 06 in der Neuen Schulpraxis)
  • Das Talentportfolio – eine Schatztruhe der Stärken (Handbuch Portfolioarbeit, Seelze: Kallmeyer, 2006)
  • "Das Talentportfolio – oder es lebe die Vielfalt" Neue Schulpraxis, 2003

Partner / Netzwerke / Gremien / Behörden

  • Begabungsförderszene der deutschsprachigen Schweiz
  • Urs Eisenbart, St. Gallen www.bilden-und-mehr.ch
  • Netzwerk Portfolio, Obermarchtal D
  • Pädagogische Hochschule Zentralschweiz in Zug
  • Förderpilotprojektgruppe Wollerau

Fortbildungsangebot

  • Workshops und Referate zu Portfolio im Hinblick auf Begabungsförderung und Stärkenorientierung sowie projektartigem Arbeiten
  • Beratung und Coaching zur Umsetzung und Entwicklung von Arbeit mit Portfolios