Computer Unterricht

Computer + Unterricht

Lernen und Lehren mit digitalen Medien

Sie wollen den Unterricht mit digitalen Medien voranbringen? Sie wollen Jugendliche befähigen, die ganze Medienvielfalt kreativ und kompetent zu nutzen? Finden Sie die Antworten in Computer+Unterricht, der führenden Zeitschrift für digitales Lehren und Lernen.

Computer+Unterricht klärt die Potenziale neuer Technologien für den Unterricht. Namhafte Experten präsentieren fundierte Konzepte und reflektierte Praxisbeispiele für den schulischen Alltag. Materialien und Softwaretools, Literatur und vielfältige Tipps bringen Sie in praktischen Fragen voran.

Lehren und Lernen mit digitalen Medien birgt viele Chancen - Computer+Unterricht ist die Plattform dafür.

Zum Erhalt der Nikolaus-Zusatzprämie geben Sie im Warenkorb bitte im Bemerkungsfeld Ihren persönlichen Gutschein-Code ein. Dieser wird manuell bei Ihrer Bestellung berücksichtigt.

Geeignet für alle Schularten und Schulstufen
 

  • praxiserprobte Konzepte und Beispiele
  • viele Material- und Softwaretipps
  • immer gut informiert über digitales Lehren und Lernen

Das Abonnement enthält:

  • 4 Ausgaben im Jahr
  • die Abonnenten-Extras Friedrich Jahresheft und das Magazin SCHÜLER
  • 35% Preisvorteil gegenüber dem Einzelverkauf
Informationsverhalten
Aktuelles Heft Informationsverhalten

Das Heft widmet sich der Frage, wie sich mit dem Internet sozialisierte Kinder und Jugendliche informieren, welche Quellen sie benutzen und wie kritisch bzw. unkritisch sie mit den Informationen...

Ausgabe kaufen

77,00 EUR / Jahr Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Vorschau Die nächste Ausgabe
Archiv Bisher erschienene Ausgaben

Computer + Unterricht

Konzept

Notebook, Internet und Smartphone – so sieht heute der Alltag von Lehrerinnen und Lehrern, aber auch von Kindern und Jugendlichen aus. In der Schule jedoch sind digitale Medien noch nicht überall zu Hause. Computer+Unterricht begleitet Sie und Ihre Schule auf dem Weg in einen schulischen Medienalltag. Computer+Unterricht zeigt Ihnen, wie Sie die Chancen der digitalen Medien für das Lehren und Lernen nutzen können, welche Unterstützung Heranwachsende für einen kompetenten und sicheren Umgang mit Medien brauchen und welche technischen Innovationen Potenziale für Schule und Unterricht bergen.  

Vielfältige Themen

Jede Ausgabe von Computer+Unterricht hat ein Schwerpunktthema aus dem gesamten Spektrum des Feldes „Digitale Medien und Pädagogik“. In jedem Jahrgang beleuchtet Computer+Unterricht aktuelle Technik wie etwa Tablets oder Lernplattformen auf ihre Potenziale für Schule und Unterricht hin und stellt Ihnen erprobte Konzepte für das Unterrichten und das Lernen mit digitalen Medien vor. Eine Ausgabe pro Jahr bringt Ihnen den Medienalltag von Heranwachsenden aus immer neuen Perspektiven näher – fundiert und reflektiert. Dazu zeigen wir Ihnen, wie Sie in der Schule die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen auf vielfältige Weise fördern können.

Praxisnahe Orientierung

Computer+Unterricht bietet Ihnen Reflexion und Orientierung zu vielfältigen Themen. Sie finden in jedem Heft Überblickstexte, kontroverse Meinungen und Hintergrundinformationen. Darüber hinaus stellt Ihnen jede Ausgabe Konzepte und Beispiele für die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht vor und weist Wege durch die Fülle vorhandener Angebote. Hinweise auf Materialien und Literatur, Checklisten und Softwaretools, Fortbildungsangebote und Medienressourcen unterstützen Sie und Ihre Kollegen dabei, die Anregungen zum Heftthema praktisch umzusetzen. So erhalten Sie mit jeder Ausgabe von Computer+Unterricht praxisnahe Orientierung auf hohem Niveau, denn jedes Heft wird von Experten aus Schulen, Lehrer- und Medienbildung sorgfältig konzipiert. 


Alte Schreibmaschine mit Blatt Papier
Foto: Devanath/Pixabay CCO Creative Commons

Herausgeber/-innen und Redaktion freuen sich über die Zusendung von Beitragsangeboten zu den geplanten oder anderen Themen. Bitte schicken Sie Ihren Text an die Redaktion:

redaktion.cu(at)friedrich-verlag.de

Weitere Themenhefte in Planung

  • Inklusion digital
  • Kreativität
  • IT-Sicherheit
  • Informatische Bildung

Die Herausgeber und die Redaktion von Computer + Unterricht

Herausgeberinnen und Herausgeber

Portrait von Prof. Dr. Stefan Aufenanger.

Prof. Dr. Stefan Aufenanger

  • Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Mainz
  • Schwerpunkte: Medienpädagogik und Medienforschung; im Medienbereich u. a. „Familie und Medien“, „Fernsehen und Kinder“, „Multimedia in pädagogischen Kontexten“ und „Medienethik“
  • Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Kunstgeschichte
  • Mehr unter: http://www.aufenanger.de
Porträt von Stephanie Wössner.

Stephanie Wössner

  • Oberstudienrätin und medienpädagogische Referentin am Landesmedienzentrum BW, Referat 11: Innovation
  • Freiberufliche Fortbildnerin und Beraterin für zeitgemäße Bildung
  • Lehramtsstudium Englisch/Französisch (Gymnasium), Bachelorstudium Japanologie und Amerikanistik in Tübingen, Paris, San Francisco und Kyôto
  • Schwerpunkte: Extended Reality (Augmented, Mixed und Virtual Reality), Games im Unterricht/Learning by Gaming, virtuelle Welten, kompetenzorientierter Einsatz von Tablets, Coding/Drohnen, grenzübergreifende deutsch-französische Projekte
Portrait von Ulrich Gutenberg.

Ulrich Gutenberg

  • langjährige Tätigkeit als Gymnasiallehrer mit intensiver Erfahrung mit mediengestütztem Unterricht und als didaktischer Betreuer der Informations- und Kommunikationsmedien
  • medienpädagogischer Berater des Landes Niedersachsen am Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) – Zentrum für Informationstechnologien und Medienbildung
  • Schwerpunkte: Peer Coaching, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Curriculumsarbeit, phasenübergreifende Lehrerbildung, Multiplikatorenfortbildungen
  • medienpädagogischer Berater im Landkreis Göttingen am Kreismedienzentrum Göttingen
  • Lehrbeauftragter für schulische Geographiedidaktik an der Georg-August-Universität Göttingen
Portrait von Uwe Klemm.

Uwe Klemm

  • Lehrer für Deutsch, Englisch und Medienkunde am Angergymnasium Jena
  • Lehrer „Medien und Kommunikation“ an der Lobdeburgschule Jena
  • medienpädagogischer Fachberater
  • medienpädagogischer Berater beim Medienzentrum Jena
  • Schwerpunkte: Einsatz von Medien im Unterricht (vor allem in den Sprachen), Filmarbeit, kooperative netzgestützte Arbeitsformen (Wiki, Moodle)
Portrait von Alexander König.

Alexander König, M.A., Cert IT & Comp (Open)

  • Leiter der Landesbildstelle und des Fachgebiets E-Learning am Landesinstitut für Pädagogik und Medien in Saarbrücken
  • Schwerpunkte: fachintegrative Medienbildung, Mediendidaktik, Medienerziehung, Schulentwicklung durch und mit Medien
  • Tätigkeiten in der Schule und Erwachsenenbildung sowie in allen Phasen der Lehrerbildung
  • Lehrbeauftragter an der Universität des Saarlandes
  • Studium: Geschichte, Theologie (kath.), Germanistik, Medien und Bildung, Informations- und Computertechnologie und Bildungsmanagement
  • seit Heft 67 Autor bei Computer+Untericht, seit Heft 90 Herausgeber bei Computer+Untericht

Redaktion

Portrait von Hedwig Lichtenstern.

Hedwig Lichtenstern

  • Diplom-Physikerin
  • seit 1996 Redakteurin von „Computer+Unterricht“
  • weitere Arbeitsfelder: Redaktion der Zeitschrift „Unterricht Physik“

Heike Tober

  • seit Anfang 2019 als externe Redakteurin bei „Computer+Unterricht“
  • freie Redakteurin und Autorin für Kinder- und Bildungsmedien
  • langjährige Tätigkeit als Autorin und Projektmanagerin für Lernsoftware/E-Learning-Anwendungen

Passend zu dieser Zeitschrift

Online_Offline Aufwachsen mit virtuellen Welten

19,90 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Schüler
Friedrich Schülerheft 2011 Online_Offline Aufwachsen mit virtuellen Welten

Produkt ansehen

Die Wahrscheinlichkeits-Box

42,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Lernspiel
Die Wahrscheinlichkeits-Box

Die Wahrscheinlichkeits-Box bietet Ihnen umfassendes Übungsmaterial zur Wahrscheinlichkeitsrechnung in den Klassen 5 – 10. Die Box enthält Aufgaben- und Hilfekarten, die vielfältige Zufallsversuche anregen und die Auswertung anleiten sowie eine Vielzahl attraktiver Materialien.

Produkt ansehen