Verständnis für Brüche fördern

Brüche üben mit Bildern

Welchen Anteil hat das Dreieck am Sechseck? Und die Raute? Knifflige Fragen zur Bruchrechnung lassen sich mit Legefiguren leicht beantworten. Oder natürlich durch Nachdenken. Unser Arbeitsblatt mit Ausschneide-Vorlage helfen dabei.

Fun Fractions: Bruchrechnung mit Formen
Fun Fractions: Bruchrechnung mit Formen

Bruchrechnung kann auch witzig sein – wie die „Fun Fractions“ von Cynthia Lanius zeigen. Die Aktivitäten regen zum Denken an, zum Erkunden geometrischer Modelle von Brüchen und Zusammenhänge zwischen ihnen. Die Schülerinnen und Schüler wiederholen und vertiefen ihr Wissen über Brüche und geometrische Figuren: Wie viele Dreiecke passen in das Trapez? Sie identifizieren Bruchzahlen, finden äquivalente Darstellungen, ordnen Brüche und rechnen (addieren und subtrahieren) mit Brüchen.

Mathe mal auf Englisch?

Die Sprachbarriere ist nicht sehr hoch – und einmal eine Mathe-Stunde auf Englisch (das gilt für alle, Schüler wie Lehrer, und die ganzen 45 Minuten lang) macht eine zusätzliche Motivation aus. Übersetzungshilfen liefern Online-Wörterbücher wie www.leo.org.

Sammelband
Kompakt Mathematik 5–10 Brüche zum Anfassen

26,90 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen

Tipps zum Unterrichtseinsatz

Vielleicht tauchen Anfangsschwierigkeiten auf – dann ist es eine gute Hilfe, das Dreieck als Einheit explizit herauszustellen. Damit werden die einzelnen Aufgaben viel leichter.

Mehrere Wege führen zum Ziel, und damit auch zu unterschiedlichen Begründungen einer Aufgabe: Wie viele Rauten sind einem Trapez? Stelle dir die Raute als zwei Dreiecke vor und das Trapez als drei Dreiecke. Dann kannst du 3 durch 2 teilen und erhältst die Antwort. Oder du legst drei Dreiecke auf das Trapez. Zwei davon decken die Raute ab und das übrige deckt die halben Raute ab.

Passend geschnittene Figuren erleichtern das Kombinieren und Zusammenstellen der Brüche. Wenn Sie im Unterricht den Rechner einsetzen und die Aufgaben online bearbeiten lassen, dann halten Sie dennoch einen Ausdruck zur Dokumentation und Dreieckspapier zum Experimentieren bereit. Lassen Sie Ihre Schüler auch eigene „Fun Fraction“-Aufgaben stellen (und lösen). So erhalten Sie Material für weitere Übungsstunden.

Download

Hier finden Sie ein Arbeitsblatt mit einigen Beispielen, Ausschneide-Vorlage der Figuren und Dreieckspapier:

Download Arbeitsblätter

Fakten zum Artikel
Unterricht (< 45 Min) Schuljahr 5-7
Lernspiel
Vorstellungen von Längen aufbauen GS Mathe Mat. 5/05 Längen-Quartett

Wie hoch ist eine Wasserflasche? Wie lang ist ein Millimeter? Wie hoch ist ein Haus? Gute Längenvorstellungen sind wichtig, um Längen angemessen schätzen zu können und Längenangaben im Alltag auf Plausibilität überprüfen zu können. Das Längen-Quartett fördert diese Vorstellungen.

7,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen
Fachbuch
Band I: Geometrie und Rechnen mit Größen Mathematik als Abenteuer

„Wissen wächst. Der Lehrer ist nicht dazu da, den Stoff zu vermitteln. Seine Aufgabe besteht vielmehr darin, zwischen Schülern und Wissen zu vermitteln“, so Martin Kramers didaktisches Credo. Sein erlebnispädagogisches Konzept von Unterricht als Abenteuer vermittelt Schülern handlungsorientiert und gruppendynamisch, wie sie mathematische Strukturen erkennen und verstehen können.

29,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen
Zeitschrift
Mathematik 5–10 Nr. 39/2017 Mathe im Kopf – Raumvorstellung und Basiswissen

Das Reduzieren von Kopfmathematik auf schnelles automatisiertes Kopfrechnen würde dem Begriff nicht gerecht werden. Vielmehr ist all das, was in unserem Kopf geschieht, wenn wir Mathematik treiben, als Kopfmathematik zu bezeichnen. Die Spanne diesbezüglicher Aufgaben ist groß und umfasst ganz unterschiedliche Themenbereiche, wobei die Nähe zur Geometrie besonders offensichtlich ist.

39,40 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen