Märchen, Mathe und Netze für lauschende Löwen

Manche Bücher lese ich immer wieder gern. So auch „Erzähler der Nacht von Rafik Schami, der vor Jahrzehnten in Damaskus Chemie, Mathematik und Physik studierte, nach Deutschland auswanderte, hier in Chemie promovierte, ehe er schließlich seinen Weg als Schriftsteller ging. Der alten orientalischen Erzählkunst folgend, lädt er mich ein in die Kaffeehaus-Atmosphäre seiner Heimatstadt, lässt mich eintauchen in die allabendlichen Erzählungen der Hakawatis, der professionellen Geschichtenerzähler:

„Wo bin ich stehengeblieben?, fragte der Kaffeehausbesitzer.
„Du hast vom guten Gedächtnis der Hakawatis gesprochen, half ihm Isam.
„Ja, das muss ein Hakawati haben. Ich wollte euch aber noch sagen, dass der Erzählerberuf sehr anstrengend ist. Ich habe es bei meinen Hakawatis Abend für Abend gesehen. Sie kamen von der Bühne herunter und waren erschöpft wie Klempner. Sie verdienten sehr wenig. Wenn ich ihnen das Geld aushändigte, fragte ich manchmal: ›Warum erzählst du den ganzen Abend für das wenig Geld?‹ Manche sagten: ›Wir haben nichts anderes gelernt. Unsere Großväter und Väter waren Hakawatis.‹ Doch eines Tages sagte mir einer der besten Kaffeehauserzähler, die ich je gehabt habe: ›Für den Lohn, den mir die Zuhörer geben: den Genuss, aus erwachsenen Löwen lauschende Kinder hervorzuzaubern. Kein Gold auf der Welt gleicht diesem Glück, in den Augen der Zuhörer dieses Wunder mitzuerleben.‹ ...
aus: Rafik Schami, Erzähler der Nacht © 1989, 2006 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz ∙ Weinheim Basel
Sind nicht auch wir als Lehrerin, als Lehrer so etwas wie Geschichtenerzähler, Hakawatis? aus „Löwen lauschende Kinder hervorzuzaubern ich wünsche Ihnen diesen Genuss.
Die Bremer Stadtmusikanten
Mit folgender Mathe-Aufgabe soll das Kommunizieren angeregt werden:
→ Es waren einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn. Die vier Tiere stellten sich im dunklen Wald vor dem Räuberhaus übereinander.Der Esel ist bis zum Rücken 1,50m hoch. Darauf steht der Hund. Die Katze ist 10cm kleiner als der Hahn. Der Hahn ist 3-mal so klein wie der Esel. Zusammen sind sie 3m hoch. Frage: Wie groß ist der Hund?
Welch ein Glück, dass die Bremer Stadtmusikanten in Mathe aufgepasst haben sonst könnten sie gar nicht rausbekommen, wie groß der Hund ist! Allerdings: Was soll eigentlich „ist 3-mal so klein wie bedeuten? Was würde denn „ist einmal so klein wie bedeuten? Das sind nachdenkliche Fragen an den, der diese Aufgabe formuliert hat (http://www.nibis.de/~nealon/lektionen/mags/kommunizieren/).
Solch unsinnige Formulierungen sind weit verbreitet für das ähnliche „mal kleiner als liefert Google über 200000 Fundstellen, nur etwas weniger für das ebenso unsinnige „mal größer als.
Auch Wissenschaftler sind davor nicht gefeit:
So werden die Kinder aussortiert
Beim Übergang von der Grundschule zählt nicht nur Leistung, sondern auch soziale Herkunft, so Bildungsforscher Wilfried Bos von der TU Dortmund. „Für ein Professorenkind ist die Wahrscheinlichkeit, vom Lehrer eine Empfehlung fürs Gymnasium zu bekommen, etwa dreimal höher als für ein Facharbeiterkind, sagt Bos, „und zwar selbst bei gleicher Leistung und gleicher Intelligenz.
nach: Spiegel Online, 13.5.2017
→ „ dreimal höher als …“ Was soll das bedeuten? Was würde „einmal höher als bedeuten? Wie könnte es richtig heißen?
Warum nicht hier einfach! „dreimal so hoch wie? Eben dies hatte Professor Bos hier tatsächlich gemeint.
Vier Kreise und drei Fragen
Erinnern Sie sich an die Drei-Kreise-Fragen aus Heft 188 und 189?
Um die Eckpunkte eines gleichseitigen Dreiecks werden Kreise gezeichnet, deren Radius so groß ist wie die Seitenlänge des Dreiecks.
→ Macht die gemeinsame Fläche der drei Kreise (blau) genau ein Viertel der Fläche eines Kreises aus?
→ Sind die grün gefärbten Flächen jeweils halb so groß wie die Fläche eines Kreises?
→ Sind die drei orange gefärbten Flächen zusammen so groß wie die halbe Fläche...

Friedrich+ Deutsch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt weiterlesen mit Friedrich+ Mathematik!

  • Digitaler Vollzugriff auf die Inhalte der Zeitschriften mathematik lehren und Mathematik 5–10
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit thematischer Struktur und intelligenter Suche
  • Jährlich über 100 neue didaktische Beiträge, Unterrichtseinheiten, Arbeitsblätter, Bastelvorlagen, Bildmaterial, Methodenkarten, Aufgaben, Tests und vieles mehr

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Mathematik

Fakten zum Artikel
aus: Mathematik lehren Nr. 203 / 2017

Explorieren

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (< 45 Min) Schuljahr 5-13