Sieglinde Waasmaier

Online-Plattformen zur Berufsorientierung

Berufsorientierung am Computer
Berufsorientierung am Computer, © Friedrich Verlag

Sieglinde Waasmaier

Mathe4Job
Die Plattform „Mathe4Job (http://www.mathe4job.de) beinhaltet 50 Ausbildungs- und Meisterberufe. Sie stellt zum einen die Berufe ausführlich vor, zum anderen gibt sie interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die mathematischen Grundkenntnisse für ihren ausgewählten Beruf zu testen.
Hierbei wird ausschließlich das mathematische Grundwissen aus den Jahrgängen 5 bis 10 abgefragt, welches spezifisch für den jeweiligen Beruf benötigt wird. Unterteilt sind die Aufgaben in verschiedene mathematische Kompetenzbereiche. Dreisatz, Prozentrechnung und Mischungsrechnung sind unerlässlich für jeden Ausbildungsberuf. Im Bereich der Arithmetik finden sich die Bereiche Grundrechenarten, Rechenregeln, mit Einheiten umgehen und korrekt runden. Außerdem gehört der sichere Umgang mit Diagrammen und Tabellen dazu. Die Anzahl der Testaufgaben ist je nach Beruf unterschiedlich.
Wie funktioniert der Test?
Die Schülerinnen und Schüler wählen sich ihren Beruf aus und erhalten zunächst eine TAN. Mit dieser können sie den Test jederzeit unterbrechen oder die Ergebnisse und Aufgaben unter https://test.mathemeister.de erneut einsehen.
Die Aufgaben erscheinen nacheinander und sollten zunächst auf einem Blatt bearbeitet werden. Die Lernenden haben eine bestimmte Zeitvorgabe (Zeitbalken), um die jeweilige Aufgabe zu lösen. Zur Lösungseingabe klickt man dann auf Antwortauswahl. Dann hat man 20 Sekunden Zeit, seine berechnete Lösung anzuklicken.
Wie sieht die Auswertung aus?
Die Auswertung gliedert sich in drei wesentliche Bereiche: Testergebnis, Defizitanalyse und Fehleranalyse.
Beim Testergebnis sehen die Schülerinnen und Schüler in einer farbigen Übersicht sofort, welche Aufgabe sie richtig (grün), welche falsch (rot) und welche sie gar nicht (orange) gelöst haben.
Die Defizitanalyse zeigt an, wie die Aufgabenanzahl aus den jeweiligen Kompetenzbereichen gelöst wurde. Für jede falsch gelöste Aufgabe gibt es eine Fehleranalyse. Sie bietet Hinweise darauf, welche Fehler gemacht worden sein könnten.
BERUFE.TV
Mit mehr als 350 Filmen über Ausbildungs- und Studienberufe ist http://www.berufe.tv/ der Einstieg in die Berufsorientierung.
Auf BERUFE.TV finden interessierte Lernende oder Lehrkräfte passende Ausbildungs- oder Studienberufe und weitere Filme rund um die Themen Ausbildung, Studium, Arbeit und Beruf. Die Filme sind speziell auf junge Berufs- und Studienwähler ausgerichtet.
Nach jedem Film werden vertiefende Informationen zu der Ausbildung oder zu dem Studium aufgeführt. Hier kann zum Beispiel direkt die Suche nach offenen Ausbildungsplätzen gestartet werden.
Die BERUFE.TV Filme werden auch in über 180 Berufsinformationszentren (BiZ) der Bundesagentur für Arbeit und in den kostenlosen BERUFE.TV Apps für Smartphones und Tablets mit Apple- oder mit Android-Betriebssystemen veröffentlicht.
Planet-Beruf
Die Website http://www.planet-beruf.de ist untergliedert in vier Portale: eines für Schülerinnen und Schüler, eines für Lehrerinnen und Lehrer, eines für Eltern und eines für Berufsorientierungs-Coaches.
Das Portal für Schülerinnen und Schüler beinhaltet viel wichtige Informationen rund um die ganz konkrete Berufswahl, z. B. „Welche Berufe gibt es?, „Wie gelingt das Praktikum? oder „Worauf muss ich beim Bewerben achten?.
Die Webseite enthält Checklisten, Übungen und Aufgaben für alle Stationen im Berufswahlprozess, aber auch Interviews mit angesagten Stars und ausgewählte Aktionen rund um die Berufsorientierung.
Wer herausfinden will, welche Berufe zu seinen Stärken und Interessen passen, reist durch das BERUFE-Universum.
Schritt für Schritt führt das Programm die Jugendlichen zu den Berufen, für die sie die besten Voraussetzungen mitbringen.
Das Portal für Lehrerinnen und Lehrer informiert über aktuelle Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt. Lehrkräfte finden dort Tipps für den Übergang von Schule in Beruf und Anregungen für die Unterrichtsgestaltung.
Im Portal für Eltern...

Friedrich+ Deutsch

Sie sind bereits Abonnent?

Mein Konto

Jetzt weiterlesen mit Friedrich+ Mathematik!

  • Digitaler Vollzugriff auf die Inhalte der Zeitschriften mathematik lehren und Mathematik 5–10
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit thematischer Struktur und intelligenter Suche
  • Jährlich über 100 neue didaktische Beiträge, Unterrichtseinheiten, Arbeitsblätter, Bastelvorlagen, Bildmaterial, Methodenkarten, Aufgaben, Tests und vieles mehr

30 Tage kostenlos testen

Fakten zum Artikel
aus: Mathematik 5-10 Nr. 50 / 2020

Wozu brauche ich das?

Friedrich+ Kennzeichnung Methode & Didaktik Schuljahr 5-10