Kreativ & Mathematisch

Vom Kreis zum Stern

Konstruieren geometrischer Figuren - das bedeutet sorgfältiges Arbeiten: sauberes Zeichnen und genaues Messen. Um so schöner, wenn es als Belohnung einen hübschen Stern gibt, den man mit mathematischem Blick genauer betrachten kann.

Vom Kreis zum Stern (Bastelanleitung aus Mathematik 5-10)
Fotos: Sieglinde Waasmaier

Sterne sind schön anzuschauen - und gemeinsam Sterne zu basteln ist eine schöne, besinnliche Tätigkeit. Ruhe und Konzentration stellen sich bei dieser Zeichen-, Falt- und Klebearbeit fast von selbst ein. Für kurze Zeit ist auch vergessen, dass wir dabei (auch) Mathematik üben: Kreise mit dem Zirkel zeichnen, Winkel ausmessen, Teiler von 360 errechnen oder kopfgeometrisch überlegen, ob die erfordeliche Unterteilung nicht auch einfach durch Falten statt Messen zu erreichen ist.

Ja, ich möchte gratis 6 vollständige Unterrichtseinheiten aus Friedrich+ bekommen. Keine Kosten, keine Werbung – versprochen!

Sterne mit der Mathe-Brille betrachten

Der mitgebrachte Stern ist ein konkreter Impuls, geometrische Figuren in einem vorweihnachtlich-alltäglichen Gegenstand zu entdecken. Gleichschenklige Dreiecke, Winkel, gleich lange Strecken, Symmetrie und Drehung, sogar ein Sechseck als hineingedachte äußere Figur lassen sich finden. Der Stern entsteht aus zwei gleichen, verdreht gegeneinander geklebten Sternen. 

Die Bastelanleitung kann gemeinsam in der Klasse erarbeitet werden. Dazu wird der mitgebrachte Stern auseinandergefaltet und seine Entstehung rekonstruiert - die heuristische Strategie Rückwärtsarbeiten hilft auch hier. Für die Eigenproduktion kann nun auf eine Bastelanleitung zurückgegriffen werden - oder es wird ein eigener Stern nach einem variierten Bauplan entworfen (Vorwärtsarbeiten). Mit 4 oder 8 Zacken kommt man vielleicht auch ohne Winkelmessen aus ...     

Das brauchen wir

Die Materialliste für einen Stern ist übersichtlich:

  • 2 Blatt (etwas dickeres) Papier, gern auch in zwei Farben
  • Zirkel & Geodreieck
  • Schere & Kleber

Dazu dann noch die Bastelanleitung, die neben erklärendem Text auch zu jedem Schritt ein Foto enthält. 

Fotoanleitung: Vom Kreis zum Stern
Vom Kreis zum Stern - eine schrittweise Foto-Anleitung

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Lerngruppe viel Erfolg beim kreativen (Nach-)Basteln und mathematischen Argumentieren!

Zum Download: Bastelanleitung


Quelle: Sieglinde Waasmeier (2018): Sterne für´s Klassenzimmer - In: Mathematik 5-10, Ausgabe 45, Friedrich Verlag, S. 44-45.

 

Fakten zum Artikel
Unterricht (< 45 Min) Schuljahr 5-11
Friedrich+ Mathematik Logo

Ihr kostenloser 30-Tage-Pass für alle -Artikel + 5 Downloads:

Anmelden

Ja, ich möchte gratis 6 vollständige Unterrichtseinheiten aus Friedrich+ bekommen.

Keine Kosten, keine Werbung – versprochen!

Fachnewsletter Mathematik
Jetzt Newsletter bestellen.

  • Fertige Unterrichtseinheiten
  • Methoden für die Praxis
  • Didaktisches Hintergrundwissen
  • Kostenlos - jederzeit kündbar