Autor/In

Dietlinde Rumpf

Dietlinde Rumpf

Dietlinde Rumpf arbeitete viele Jahre als Lehrerin und ist heute an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in der Grundschuldidaktik tätig. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Konzeptionen einer fächerübergreifenden Didaktik (unter Einbeziehung der Möglichkeiten einer Lernwerkstatt) sowie Untersuchungen zur ästhetisch-rhythmischen Gestaltung als Unterrichtsprinzip in allen Fächern der Grundschule.