Autor/In

Andrea Ender

Andrea Ender

Andrea Ender ist Professorin für Germanistische Linguistik mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache an der Universität Salzburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Wortschatzerwerbs, des Zweitspracherwerbs mit besonderem Fokus auf den Erwerb von Variation und sprachlicher Komplexität und in der soziolinguistischen Beschreibung von Sprachvariation.