Autor/In

Dagmar Bönig

Dagmar Bönig

Dagmar Bönig ist seit 2000 Professorin für Mathematikdidaktik im Primar- und Elementarbereich an der Universität Bremen. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören das mathematische Lernen im Übergang von der Kita zur Grundschule und die mathematikbezogene Förderung heterogener Lerngruppen.