Vorschau

Die nächste Ausgabe:

136/15 - Donner un feed-back

Vorteile für Referendare

Für Referendare bieten wir Rabatt und weitere Vorzüge.
Mehr erfahren

Kostenloser Newsletter

Bleiben Sie informiert über Unterrichtshilfen und spezielle Angebote.
Jetzt anmelden
Konzept
Unterricht Französisch

 

Unterricht Französisch bietet mit jeder Ausgabe eine Vielfalt praxistauglicher Anregungen für den schüler- und kompetenzorientierten Französischunterricht. Ganz gleich, ob es um einen neuen Blick auf lehrplanrelevante Inhalte, um neue Lehr- und Lernmethoden oder aktuelle bildungspolitische Entwicklungen geht: Die Zeitschrift versteht sich als Wegweiser und Begleiter für modernen Französischunterricht. Sie bietet hilfreiche Unterstützung für den Unterrichtsalltag.

Jedes Themenheft vermittelt mit dem Basisartikel einen Überblick über das jeweilige Thema und den aktuellen Stand der fachdidaktischen Diskussion. Die Praxisbeiträge stellen anschließend konkrete Unterrichtskonzepte für die Sekundarstufen I und II vor  – mit direkt einsetzbaren Arbeitsmaterialien für den Unterricht (fiches de travail und documents).

Zwei Mal im Jahr erscheint ein Themenheft mit CD-ROM oder DVD. Diese Zusatzmedien enthalten beispielsweise:

Interviews, Hörtexte, Lieder, 

Filmsequenzen, Kurzfilme,

Bildmaterialien, Auszüge aus bandes dessinées

zusätzliche Arbeitsmaterialien und Lösungen.

Alle diese Materialien können Sie direkt und ohne viel Vorbereitungszeit im Unterricht einsetzen. 

 

Für die Themenhefte gibt es verschiedene Konzepte: 

• Inhaltlich-thematisch ausgerichtete Hefte greifen Lehrplaninhalte auf und vertiefen sie. Darunter finden Sie landeskundliche Themen wie „Paris, ville de contrastes“, Themen für interkulturelles Lernen wie „Fêtes et traditions“ oder klassische Themen wie „La publicité“.

• Kompetenzorientierte Hefte fokussieren schwerpunktmäßig auf einen Kompetenzbereich, z.B. „Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen“, „Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen“ oder „Mit Bildern arbeiten“.

• Bildungspolitische Hefte diskutieren aktuelle Tendenzen der Bildungspolitik und ihre unterrichtliche Umsetzung, z.B. „Individualisiertes Lernen“, „Jungen fördern“, „la tache: von der Übung zur Aufgabe“ oder „Evaluieren und testen“.  

• Methodisch oder pädagogisch-didaktisch ausgerichtete Hefte stellen z.B. „Kooperatives Lernen“, „Theaterpraktische Methoden“ oder „Standardsituationen“ vor. 

 

Unterricht Französisch – die kompetente Zeitschrift für alle, die sich umfassend über aktuelle Anforderungen der Didaktik und Methodik des Französischunterrichts informieren wollen.

Leseproben

Die folgenden Dateien stehen Ihnen frei zum Download zur Verfügung. Sie zeigen stellvertretend für die Qualität der Zeitschriftenreihe einzelne Unterrichtsbeispiele. Wir freuen uns über Ihre Meinung. 

Unterricht_Franzoesisch_121_Leseprobe_1.pdf

Unterricht_Franzoesisch_121_Leseprobe_2.pdf

Unterricht_Franzoesisch_126_Leseprobe_3.pdf

Die Herausgeber und die Redaktion von Unterricht Französisch

Herausgeber

Otto-Michael Blume

    • Studiendirektor i. E. und Fachleiter für Französisch am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Düsseldorf
    • Fachberater für Französisch bei der Bezirksregierung Düsseldorf
    • Autor und Herausgeber zahlreicher Lehrwerke für den Französischunterricht und Lehrerfortbildner
    • seit 2007 Mitherausgeber von Unterricht Französisch

          Alexander Kraus

            • Leiter des Studienseminars für Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen in Kassel
            • Lehrerfortbildner und Referent für aktuelle bildungspolitische und erziehungswissenschaftliche Themen im Kontext des Französischunterrichts
            • Autor von Lehrwerken und Begleitmaterialien für den Französischunterricht
            • seit 2006 Mitherausgeber von Unterricht Französisch

                  Andreas Nieweler (geschäftsführender Herausgeber)

                  • Studiendirektor und Fachleiter für Französisch am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Detmold
                  • stellv. Bundesvorsitzender der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer (VdF)
                  • Autor zahlreicher Lehrwerke für den Französischunterricht und Lehrerfortbildner
                  • seit 1998 Mitherausgeber von Unterricht Französisch

                  Silke Topf

                    • Studiendirektorin und Fachleiterin für Französisch am Studienseminar für Gymnasien in Offenbach 
                    • Mitglied der Arbeitsgruppe LESartEN für die bibliothèque francophoneAu plaisir de lire
                    • Lehrerfortbilderin mit den Schwerpunkten littérature de jeunesse, cinéfête, Curricula, Kompetenzorientierung
                    • seit 2011 Mitherausgeberin von Unterricht Französisch

                          Redaktion

                          Ute Schröder

                          Passend zu dieser Zeitschrift