Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 533.
Schuljahr
Beitragsart
Quelle
Live-Online-Seminar von geographie heute
Live-Online-Seminar Digitale Werkzeuge im Geographieunterricht
Fachwissen Schuljahr 5-13
Kaum ein anderes Unterrichtsfach profitiert von den Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien so stark wie die Geographie. Satellitenbilder und digitale Karten sind frei verfügbar und werden auch im privaten Umfeld verstärkt angewendet. Wie es gelingen kann, durch diese frei verfügbaren digitalen Medien zum Lernen anzuregen und geographische Kompetenzen zu fördern, zeigt das Live-Online-Seminar von Sören-Kristian Berger. Sie haben es verpasst? Nehmen Sie jetzt zeitlich unabhängig teil.
Foto: © pogonici/ stock.adobe.com
Umweltzerstörung und Klimawandel sind längst keine reinen MINT-Themen mehr
Warum es an allem hängt Umweltzerstörung und Klimawandel sind längst keine reinen MINT-Themen mehr
Fachwissen Schuljahr 5-13
Es reicht nicht, darauf zu warten, bis „die da oben mal endlich was machen.“ Jeder von uns hinterlässt bei fast allen Tätigkeiten einen ökologischen Fußabdruck und es gilt, diesen so klein wie möglich zu halten, wenn wir den Kurs unseres Planeten noch irgendwie korrigieren wollen. Dabei ist technisch-naturwissenschaftliches Knowhow sicherlich wichtig. Doch entscheidend ist der interdisziplinäre Blick aufs große Ganze.
Foto: _Marion/Pixabay CC0 Creative Commons
Folgen der Desertifikation: Böden erodieren, versalzen oder versanden
Trockenräume Desertifikation - Ursachen und Folgen an Beispielen erarbeiten
Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 8-9
Desertifikation wird im Zusammenhang mit dem Klimawandel als eines der größten Probleme genannt. Doch die genaue Betrachtung zeigt: Die Ursachen sind weit vielfältiger und müssen im Spannungsfeld zwischen naturräum­lichen Gegebenheiten und der menschlichen Nutzung gesucht werden. Mit dem kostenfreien Material zeigen die Schülerinnen und Schüler Ursachen und Auswirkungen der Desertifikation an vier Beispielregionen auf.
Foto: © Gorodenkoff/shutterstock.com
Jugendlicher sitzt vor dem Laptop - Online Unterricht
Beispiele für Apps, Webanwendungen und den Einsatz digitaler Medien Forschendes Lernen in Zeiten der Schulschließung wegen Corona
Fachwissen Schuljahr 5-13
Im März haben die Länder die Schulen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Innerhalb weniger Tage musste der Unterricht zwangsweise auf digitales Lernen umgestellt werden. Wie kann Geographieunterricht nun aussehen? Für die Förderung eines lernerzentrierten Online-Geographieunterrichts stellen wir Ihnen eine Auswahl an Apps und Webanwendungen vor.
Foto: © Elena Kalistratova/Shutterstock.com
Natürliche Klimaschwankungen: Vulkan Tungurahua, Ecuador
Klimaschwankungen in der Erdgeschichte Klimawandel ist keine Neuzeiterscheinung
Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 9-10
Ein Blick auf den Temperaturverlauf in der Erdgeschichte zeigt, dass es immer wieder extreme Klimaänderungen gab, die nicht vom Menschen beeinflusst sind: Zeiten mit starker Vereisung wechselten sich ab mit extremen Treibhausklimaten. Doch dies ist lange Vergangenheit. Warum sollte die Klimageschichte der Erde also ein Thema im Geographieunterricht sein?
Fachnewsletter Geographie
NEU: Jeden Monat das Best-of für Ihren Geographie-Unterricht!

Jetzt kostenlos anmelden!


  • Unterrichtskonzepte und Inspiration
  • Mit Gratis-Leseprobe "geographie heute"
  • Kostenlos und jederzeit kündbar