Rezension/Tipps

Schüler mit Arbeitsblatt
© Rawpixel.com/stock.adobe.com
one earth Limitierte Ausgabe
eoVision, 256 S., 29,95 € (D, A)
ISBN 978-3-902834-16-4
one earth Limitierte Ausgabe ist ein Satellitenbildband, der auf 256 Seiten 119 Satellitenaufnahmen der Erde zeigt. Der Titel ist zunächst verwirrend: Wieso ist die Ausgabe limitiert? Die Antwort darauf folgt im einleitenden Text: Nicht die Ausgabe ist limitiert, sondern unsere Erde. Es gibt nur diese eine und die gilt es, zu bewahren. Daher stellt das Buch an sich selbst den Anspruch, nicht nur schöne Fotografien zu zeigen, sondern mit den Bildern zum Nachdenken anzuregen und „damit ein wenig zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten bei[zu]tragen. Dies gelingt auch sehr gut: Der Bildband enthält eindrucksvolle, sehr detailreiche Satellitenbilder der Erde, die zum Staunen verleiten über die Schönheit und Vielfalt der Erde, aber gleichzeitig auch zum Nachdenken anregen, weil sie zeigen, wie verletzlich und schützenswert die Erde ist.
Unterteilt in sieben Kapitel Asien, Europa, Nordamerika, Südamerika, Ozeanien und Antarktis werden beeindruckende Bilder sowohl von unberührter Natur als auch von durch den Menschen geschaffenen Landschaften gezeigt. Zu Beginn eines jeden Kapitels gibt es kurze Informationen zum Kontinent, bevor jeweils auf einer Doppelseite die Bilder folgen. Informationen zu jedem Bild werden in Form eines Kastens angeboten: Dieser enthält einen kurzen Text, in englischer und deutscher Sprache, mit wesentliche Informationen zum Bild sowie einen Kartenausschnitt. Auf diesem werden die Bilder räumlich verortet. Die Texte sind an der einen oder anderen Stelle sehr kurz gehalten und gleichen eher einer Bildunterschrift. Dies ist verständlich, da in einem Bildband möglichst viel vom eigentlichen Bild gezeigt werden soll. Allerdings wären an der einen oder anderen Stelle ein oder zwei erläuternde Sätze mehr wünschenswert gewesen. Die Texte geben aber einen groben Überblick und die zusätzlich angegebenen Koordinaten ermöglichen es, sich bei Interesse weiterführend zu informieren. Weitere Informationen bietet zum Beispiel die kostenlose App zum Buch. Diese kann einfach auf dem Smartphone installiert werden. Über die Kamerafunktion des Handys werden die Bilder gescannt und weitere Informationen erscheinen.
Insgesamt ist der Satellitenbildband sehr empfehlenswert. Er regt zum Nachdenken an, weil er eben nicht nur die Schönheit der Erde thematisiert, sondern auch die Gestaltung durch den Menschen. Gleichzeitig sind die Satellitenbilder sehr schön anzusehen und man entdeckt immer wieder neue Details.
Geoquiz Wie gut kennst du dich in der Welt aus?
Wo liegt eigentlich Xanten, wo ist das Kap Arkona und wo ist die Festung Königstein? Testen Sie Ihr geographisches Wissen mit dem Geoquiz. Beantworten Sie Fragen zur geographischen Lage von Städten, Ländern, Landschaften, Inseln, Gewässern und bekannten Bauwerken. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Deutschland, Europa, Amerika, Afrika oder auch der ganzen Welt. Pro Spielrunde werden 20 Fragen gestellt. Auf einer stummen Karte markieren Sie die gesuchten Orte. Gleich darauf wird Ihnen die richtige Lösung angezeigt bzw. die Entfernung zur eigentlichen Lage des Ortes. Je näher Sie am gesuchten Ort sind, desto mehr Punkte erhalten Sie. Nachdem alle Fragen beantwortet sind, wird Ihnen die Punktzahl angegeben, hier ist auch die benötigte Zeit entscheidend. Das Geoquiz finden Sie unter: http://www.geoquiz-online.de
Plastikpiraten gesucht! Schule für den Meeresschutz
Jugendaktion „Plastikpiraten Das Meer beginnt hier!
Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Raus aus dem Klassenzimmer rein in die Natur! Das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane ruft erneut zur Jugendaktion „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier! auf. Vom 01. Mai bis 30. Juni können Jugendliche von 1016 Jahren selbst zu Forscherinnen und Forschern werden und dem Plastikmüll in Flüssen und Bächen auf die Spur gehen. Denn das Vorkommen von Plastikmüll in...
Geographie heute
Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Weiterlesen im Heft

Ausgabe kaufen

Geographie heute abonnieren und digital lesen!
  • Exklusiver Online-Zugriff auf Ihre digitalen Ausgaben
  • Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
  • Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen

Zeitschrift abonnieren

Fakten zum Artikel
aus: Geographie heute Nr. 333 / 2017

Regionales Lernen

geographie heute Kennzeichnung Fachwissen Schuljahr 5-13