Elke Höfler

Auf den Spuren der Freundschaft

Tablet mit Schatzkarte
Durch den Einsatz digitaler Medien können bei einer Schnitzeljagd unterschiedliche Kompetenzen trainiert werden., Africa Studio/stock.adobe.com / pict roder/stock.adobe.com

Elke Höfler

Eine digitale Schnitzeljagd zum Thema amitié

Freundschaften sind nicht nur für Jugendliche von großer Bedeutung sie spielen in jedem Leben eine zentrale Rolle. Im Rahmen einer digitalen Schnitzeljagd können Lernende nun selbstbestimmt erarbeiten, was Freundschaft bedeutet, wie man Freunde beschreiben kann und warum Freundschaft wichtig ist.

Freundinnen und Freunde sind zentraler Bestandteil des Lebens, man kennt sie oftmals besser als die eigene Familie. Folglich eignet sich das Thema besonders, um Personenbeschreibungen zu üben, die über den physischen Aspekt hinausgehen. Dieser findet sich im Fremdsprachenunterricht bereits auf Niveau A1/A2 (vgl. Bundesministerium für Bildung und Frauen 2013) und kann auf unterschiedlichen Ebenen bearbeitet werden. Die Schülerinnen und Schüler werden mit dem ersten Arbeitsblatt (fdt1 ) durch ein Lied über Freundschaft in das Thema eingeführt. Sie lernen Verben und Phrasen kennen, die im Zusammenhang mit Freundschaft wichtig sind. Auf dem zweiten Arbeitsblatt (fdt2 ) werden Adjektive wiederholt, die Menschen beschreiben. Dabei wird mit Antonymen gearbeitet, denn manchmal ist es einfacher zu sagen, wie jemand nicht sein soll. Auf dem dritten Arbeitsblatt (fdt3 ) überlegen die Schülerinnen und Schüler, was einen idealen Freund oder eine ideale Freundin ausmacht, und erstellen hierfür eine Prioritätenliste. In einem zweiten Schritt überlegen sie, wie ein Freund handelt (z.B. un/e ami/e idéal/e dit la verité). Auf dem vierten Arbeitsblatt (fdt4 ) werden die Lernenden kreativ und erstellen ein Akrostichon zum Wort amitié. Der Liedtext von fdt1 dient als Inspiration. Zum Abschluss wird ein Foto des Akrostichons auf eine gemeinsame Pinnwand geladen und der Text als Audiofile aufgenommen. Hierfür nutzen die Lernenden ihr Smartphone. Auch das Audio-File wird auf die gemeinsame Pinnwand geladen. Mit jeder Etappe sammeln die Lernenden einen Lösungsbuchstaben. Auf der letzten Etappe (fdt5 ) tragen sie die bekannten Buchstaben in ein pendu ein und versuchen, die fehlenden Buchstaben zu erraten. Als zeitlicher Rahmen ist eine Doppelstunde (90 Minuten) vorgesehen.
Der didaktische Aspekt
Eine digitale Schnitzeljagd lässt sich auf unterschiedlichen Niveaustufen und zu beinahe jedem Thema durchführen und entspricht in der Gestaltung einem traditionellen, offenen Stationenbetrieb. Sie nutzt jedoch digitale Medien (Smartphone), um die Aufgaben der einzelnen Stationen zu erledigen. Die Lernenden arbeiten innerhalb des vorgesehenen Rahmens selbstbestimmt und können die Verweildauer bei einzelnen Stationen selbst festlegen. Durch den Einsatz digitaler Medien können unterschiedliche Kompetenzen trainiert werden. Für die Lehrperson besteht die Möglichkeit einer Binnendifferenzierung und Individualisierung innerhalb des vorgegebenen Lernpfades.
Der spielerische Aspekt
Der spielerische Aspekt ergibt sich in der Schnitzeljagd über den QR-Code, mit dessen Hilfe die Aufgaben codiert und versteckt sind. Die Lernenden sehen auf den ersten Blick nicht, was sich hinter dem Code versteckt. Sie müssen diesen scannen und entschlüsseln. Beim Erfüllen der Aufgabe erhalten sie einen Lösungsbuchstaben, den sie in den plan détapes (fdt5) eintragen. Sie begeben sich folglich auf eine geleitete, digitale Schatzsuche. Die Lernenden arbeiten in Zweierteams miteinander. Gleichzeitig arbeiten die Teams gegeneinander: Welches Team löst die Schnitzeljagd am schnellsten korrekt?
Der Kompetenzaspekt
Durch die multimedialen bzw. multimodalen Möglichkeiten digitaler Medien lassen sich alle im Sprachunterricht zu trainierenden Kompetenzen, vor allem der handlungsorientierte Zugang, berücksichtigen. Im vorliegenden Beispiel sind dies: Hören, Schreiben, Lesen und monologisches Sprechen. Neben den linguistischen Kompetenzen werden aber auch die im 4C-Modell beschriebenen (vielfach 21st century skills genannten) Fertigkeiten trainiert. Gemeint sind Creativity, Collaboration,...

Friedrich+ Französisch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt ganz einfach mit F+ weiterlesen

  • 30 Tage kostenloser Vollzugriff
  • 5 Downloads gratis enthalten

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Französisch

Fakten zum Artikel
aus: Unterricht Französisch Nr. 159 / 2019

Spielen

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 6-7