Kurze weihnachtliche Sprechaufgaben

Fragen bilden, Begriffe umschreiben, X-Mas-Wortschatz üben

What would a perfect X-Mas look like for you? When do you open your presents? Or does your family celebrate a different holiday at the end of the year? Mit Stichwortkarten versehen tauschen sich die Lernenden über Weihnachten in ihren Familien aus und üben dabei die Fragebildung. Sie erweitern ihren Weihnachtswortschatz per Definitionskarte – zwei schüleraktivierende Sprechaufgaben für Klasse 5 bis 7 in einer Vertretungsstunde oder zwischendurch.

Weihnachtsgeschenke
Mit der talk-and-swap-Methode interviewen sich die Lernende über Weihnachtsbräuche und üben dabei die Fragebildung. Sie festigen Weihnachtsvokabular und umschreiben Begriffe, die sie (noch) nicht kennen Foto: Photo by freestocks.org on Unsplash |

Die talk-and-swap-Methode mit kleinen Tauschkarten (swap-it cards) dient hier dazu, Wortschatz zum Thema „Christmas“ zu wiederholen, zu festigen und zu ergänzen. Außerdem üben die Lernenden die Fragebildung, indem sie sich gegenseitig zu Weihnachtsbräuchen in ihren Familien interviewen. So lässt sich die Methode einsetzen:

  • als Warm-up zu Stundenbeginn.
  • Als Bewegungsspiel, um den Unterricht aufzulockern.
  • In individuellen Lernphasen, wenn Kleingruppen die Karten nutzen, um ein Wortfeld zu wiederholen und zu üben oder um Mini-Interviews in der Gruppe durchzuführen.

Wir stellen Ihnen zwei Möglichkeiten vor, wie sie mit der Methode, Wortschatz zum Thema Weihnachten festigen und gleichzeitig das Paraphrasieren zu üben. Dabei tauschen sich die Lerner untereinander aus, wie sie Weihnachten feiern, welche Aspekte von Weihnachten ihnen wichtig sind oder welche Feste sie stattdessen feiern.

So geht’s: Talk and swap

Die Lernenden erhalten jede/r eine Tauschkarte (swap-it card). Sie gehen im Klassenraum umher und suchen sich eine/n Partner/in. Sie stellen einander ihre Aufgabe (Frage beantworten, Begriff definieren) und lösen die Aufgabe des anderen. Dann tauschen sie ihre Karten aus und gehen mit der neuen Karte weiter, bis sie auf den nächsten Partner/die nächste Partnerin treffen und diese/m ihre Fragen stellen. Diese Methode nennt man talk and swap. In jüngeren oder in schwächeren Lerngruppen ist es hilfreich, wenn die Karten auch eine mögliche Antwort anbieten, für den Fall, dass jemand die Lösung nicht weiß. Dann kann die Person, die die Karte hat, Hilfestellung geben und eine Lösungsmöglichkeit anbieten.

Alternativ taktet die Lehrkraft das Umhergehen mit einem akustischen Signal. Die Lernenden arbeiten dann mit der Person zusammen, in deren unmittelbarer Nähe sie gerade stehen. So kommen die Lernenden mit unterschiedlichen Personen in ein kurzes Gespräch und suchen sich nicht nur ihre Lieblingsmitschüler/innen als Sprechpartner.

Friedrich Plus Deutsch

Ihr kostenloser 30-Tage-Pass für alle -Artikel + 5 Downloads:

Anmelden

Fragebildung

Die Lernenden erhalten jede/r eine swap-it card mit einem Begriff zum Thema Weihnachten, z.B.

  • Father Christmas (the person who brings presents for the children)
  • Sleigh (something that Father Christmas uses to ride through the air)
  • Christmas pudding (a dark fruitcake that is traditionally eaten at Christmas)
  • Christmas carol (a song that you sing at Christmas)
  • candy cane (a type of sweet that you can put on a Christmas tree)
  • Christmas decorations (ornaments and lights that you put on a Christmas tree)
  • Christmas Day (25th December)
  • Christmas turkey (a traditional British and American Christmas dinner)

Selbstverständlich können die Lernenden auch selbst Karten mit Weihnachts-Wortschatz anfertigen.

Wortschatz für Weihnachten

Alternativ können die Tauschkarten auch einer Frage zu Weihnachten enthalten wie

  • How do you decorate your Christmas tree?
  • What would be the perfect Christmas gift for your mum/dad?
  • What do you have for Christmas dinner?
  • How do you celebrate Christmas in your family?
  • What would a perfect Christmas look like for you?
  • What’s the most important holiday in your family?
  • What’s the most important aspect of Christmas for you?
  • Is there anything about Christmas that you don’t like?

Weitere swap-it cards und viele weitere Ideen rund um Weihnachten im Englischunterricht finden Sie in Ausgabe 48 der Zeitschrift Englisch 5-10.


Dieser Beitrag beruht auf:

Claudia Brose (2019): “Swap-it cards. Spielerisch weihnachtlichen Wortschatz anwenden”. In: Englisch 5-10, Ausgabe 48 [Christmas]. 38-39.

Fakten zum Artikel
Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5-7
Friedrich+ Englisch Logo

Ihr kostenloser 30-Tage-Pass für alle -Artikel + 5 Downloads:

Anmelden

Ja, ich möchte gratis 6 vollständige Unterrichtseinheiten aus Friedrich+ bekommen.

Keine Kosten, keine Werbung – versprochen!

Fachnewsletter Englisch
Jetzt Newsletter bestellen.

  • Fertige Unterrichtseinheiten
  • Methoden für die Praxis
  • Didaktisches Hintergrundwissen
  • Kostenlos - jederzeit kündbar