Theresa Summer

Sorry, I left my book at home

Illustration: © RJC Cartoons/Shutterstock.com

Theresa Summer

Classroom phrases aus einem Hörtext erwerben, üben und sichern

In einer meiner ersten Englischstunden in einer 5. Klasse trainiere ich mit den Schülerinnen und Schülern classroom phrases. Denn diese helfen den Lernenden dabei, ihre Fragen und Bedürfnisse auf Englisch zu formulieren. So kann bereits ab der ersten Schulwoche der Englischunterricht weitestgehend einsprachig stattfinden. Die Präsenz der Phrasen vorne im Klassenraum z.B. auf Postern gibt den Lernenden eine große Sicherheit und ermutigt sie so zum Englischsprechen. Es motiviert Lernende aber auch ungemein, wenn sie einen Satz wie „Sorry, could you close the blinds, please? sagen können und darauf tatsächlich die gewünschte Aktion erfolgt. In dieser Doppelstunde lernen die Schülerinnen und Schüler von der Spinne Spiggle aus London weitere classroom phrases, die diese ihnen in einem Hörtext vorstellt. Sie üben die classroom phrases, indem sie einem Partner mithilfe von swap-it cards eine deutsche Redeabsicht vorgeben. Dieser nennt eine englische Entsprechung. Am Ende entstehen in Gruppenarbeit Poster mit classroom phrases.
Tier erraten
Die Lehrkraft führt die Rahmengeschichte ein, indem sie der Klasse erzählt, dass heute ein Tier im Klassenraum anwesend ist: „An animal is here today. Find out what animal it is by listening to the riddle. Dazu beschreibt sie nacheinander Merkmale der Spinne und notiert sie auf der Tafel (s. Tafelbild).
Die Klasse lernt nun Spider Spiggle kennen: Meet Spider Spiggle. She is our new friend. She has spun a web in the classroom corner. She came here two years ago when Jakob was on holiday in London. She was in his rucksack. Today she will teach you important classroom phrases.
Bezeichnungen für Gegenstände in Klassenräumen wiederholen
Vor dem Hören des Hörtextes ruft die Lehrkraft einige Wörter für Gegenstände in Erinnerung, die sich üblicherweise in Klassenräumen befinden wie window, book, dictionary, water bottle, exercise book usw. Eventuell kennen die Lernenden diese schon aus der Grundschule. Das geht am einfachsten, indem man auf die entsprechenden Gegenstände zeigt oder sie für alle sichtbar hochhebt. Sie benennt die Gegenstände, die Lernenden sprechen nach: Repeat the words after me: workbook. Die Bezeichnungen werden an der Tafel notiert.
Mit einem Hörtext classroom phrases erarbeiten
Die Lehrkraft bittet die Schülerinnen und Schüler, sich bereits beim ersten Hören des Hörtextes Spider Spiggle teaches you classroom phrases (digitales Material, Transkript ) mindestens eine Phrase zu merken. Diese werden dann mündlich gesammelt. Dabei erhält die Lehrkraft Rückmeldung über das Vorwissen und auch über Verständnisprobleme der Lernenden. Beim zweiten Hören vervollständigen die Lernenden die classroom phrases schriftlich, indem sie die Lücken auf dem Arbeitsblatt What Spider Spiggle always hears in English lessons (1) ausfüllen. Nach einem weiteren Hören des Hörtextes ergänzen und verbessern die Lernenden, was sie beim ersten Hören nicht erfasst haben.
Classroom phrases mit swap-it cards üben
Im nächsten Schritt üben Lernende die classroom phrases mithilfe von swap-it cards (2) . Diese geben deutsche Fragen bzw. Situationen vor, z.B. „Was sagst du, wenn du dein Buch vergessen hast?. Die Lernenden gehen im Klassenraum umher. Auf ein Signal der Lehrkraft hin (die Musik stoppt, eine Klingel usw.) wendet sich jeder der Lernenden der nebenstehenden Person zu und liest ihr seine swap-it card vor. Die andere Person gibt dann eine englische Entsprechung an (Sorry, I forgot my book / I left my book at home.). Die Lösung steht jeweils auf der Karte drauf, so dass der/die Fragesteller/in überprüfen kann, ob er oder sie die richtige Entsprechung genannt bekommt. Dann liest die andere Person ihre swap-it card vor und erhält ihrerseits die englische Entsprechung von ihrem Gegenüber genannt. Dann tauschen die beiden ihre swap-it cards, so dass jede/r beim nächsten...

Friedrich+ Deutsch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt weiterlesen mit Friedrich+ Englisch!

  • Digitaler Vollzugriff auf die Inhalte der Zeitschriften Unterricht Englisch und Englisch 5-10
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit thematischer Struktur und intelligenter Suche
  • Jährlich über 100 neue didaktische Beiträge, Unterrichtseinheiten, Arbeitsblätter, Lesetexte, Bildmaterial, Filmsequenzen, Hörtexte, Methodenkarten, Lernplakate, Klausuren und vieles mehr

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Englisch

Fakten zum Artikel
aus: Englisch 5-10 Nr. 50 / 2020

Einzelstunden Lessons to go

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5-6