Lernspiel

Everyday objects – Grundwortschatz in Klasse 5 üben

Den ganzen Tag über hantieren wir mit verschiedensten Gegenständen, Jugendzimmer sind voll mit Kram. Doch wie heißen diese Dinge, die wir täglich in der Hand halten, eigentlich auf Englisch? Mit diesem Lernspiel können Sie in einer (Vertretungs-)Stunde in Klasse 5 Wortschatz für Alltagsgegenstände einführen, wiederholen und üben.

Zeichnung von mit Gegenständen vollgestopftem Jugendzimmer
Schülerinnen und Schüler sind täglich von haufenweise Dingen umgeben – aber wie heißt das Dingsda, das man in der Hand hält, eigentlich auf Englisch? Illustration: Hendrik Kranenberg

Das Aufladegerät fürs Smartphone, der Schlüsselbund, die Brotdose – wir nutzen täglich Gegenstände, von denen wir eventuell nicht spontan wüssten, wie sie auf Englisch heißen (cell phone charger, a bundle of keys, lunch box). Mit diesen Englisch Wortschatz Übungen können Sie mit Ihrer Klasse 5 Wörter für Alltagsgegenstände einführen und wiederholen. Ein Poster hilft beim Einstieg ins Thema und visualisiert das Wortfeld lebensnah.

Englisch Wortschatz Übungen: Alltagsgegenstände

Zu Beginn zeigt die Lehrkraft das Poster Becky’s room. Die Lernenden benennen die Gegenstände, die sie bereits kennen und die Teil des Wortschatzes in Klasse 5 sind. Alternativ dazu erzählt die Lehrkraft dann eine kurze Geschichte zum Poster. Dabei kann sie den eigenen Tagesablauf nacherzählen und die Gegenstände einbauen oder den folgenden Text wählen:

This is Becky’s room. In her room there are many things she needs. Every morning she wakes up and the first thing she grabs is her phone. It’s also her alarm clock. She gets up, gets dressed and packs her bag for school: most importantly, her charger, her wallet, her bundle of keys, a pen, and her books if she finds them. For breakfast she has a cup of tea and a sandwich before leaving the house. Sometimes she takes her skateboard to go to school.

Jede/r der Lernenden notiert sich einen Alltagsgegenstand, den die Lehrkraft nennt. Diese werden gesammelt und an der Tafel notiert. Die Wörter werden anschließend gemeinsam gesprochen und in Sätze eingebunden: Every day I drink a cup of tea. I wear a green helmet etc.

Zeitschrift
Englisch 5–10 Nr. 49/2020 POP CULTURE

Was haben Dictionary-Apps, die Fridays-for-Future-Bewegung und die Sängerin P!nk gemeinsam? Auch wenn wir es auf den ersten Blick nicht allen Begriffen zuschreiben: Sie sind Teil unserer Popkultur. Jugendliche konsumieren Popkultur tagtäglich und prägen sie zugleich mit: Auf sozialen Netzwerken stellen sie sich selbst dar, sie verwenden Apps zur Kommunikation oder Unterhaltung, hören Musik, lesen digitale Texte, schauen Filme und Serien und folgen möglicherweise einem social media star.

35,70 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen

Weitere Alltagsgegenstände benennen

Nun erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, über die Gegenstände zu sprechen, die sie häufig verwenden und täglich brauchen. Hierzu können sie die Begriffe auf dem Poster wiederholen, die nicht in der Geschichte vorkamen: Write down five things that you need everyday. Then present them to your partner. Note down objects you have in common and present them.

Wortschatz einüben

Das Spiel So many things! besteht aus 30 Karten mit insgesamt 30 verschiedenen Bildern. Auf jeder Karte des Spiels sind sechs unterschiedliche Motive abgebildet, z. B. ein Schlüsselbund, ein Glas, ein Ladegerät etc. Die Bilder sind so verteilt, dass auf zwei Karten jeweils ein und nur ein Gegenstand identisch ist. Ziel des Spiels ist, bei zwei aufgedeckten Karten möglichst zügig die doppelten Bilder zu finden und zu benennen. Dabei aktivieren die Lernenden ihr mentales Lexikon, während sie so schnell wie möglich Bilder erkennen und dabei die englischen Begriffe nennen. Sie erhalten einen Bonuspunkt, wenn sie dazu noch einen Satz formulieren, z. B.: I listen to music on my phone every day oder I have a bowl of cereals every morning.

Beispielkarten aus dem Spiel finden Sie hier. Das ganze Spiel, das Poster und viele andere Materialien für Unterrichtsvorschläge aus der Lebenswelt der Lernenden finden Sie in Ausgabe 49 von Englisch 5-10 zum Thema Pop Culture.

Beispiel-Spielkarten zum Download

Dieser Beitrag beruht auf: Theresa Summer (2020): „So many things! Wortschatz zu everyday objects spielerisch trainieren.“ In: Englisch 5-10, Ausgabe 49 [Pop culture]. 8 – 11.

Fakten zum Artikel
Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5
Lernspiel
Listen – Think – Guess Thingy

Thingy ist ein spannendes Ratespiel – auch für größere Gruppen! Ein Spieler liest nach und nach die sechs Hinweissätze auf der Karte vor, die anderen versuchen, das versteckte Wort so schnell wie möglich zu erraten.

17,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen
Lernspiel
Listen – Think – Guess More Thingies

More Thingies ist ein spannendes Ratespiel – auch für größere Gruppen! Ein Spieler liest nach und nach die sechs Hinweissätze auf der Karte vor, die anderen versuchen, das versteckte Wort so schnell wie möglich zu erraten.

17,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen
Fachbuch
Kompetenzorientierter Unterricht in der Sekundarstufe I Lernen fördern: Englisch

Kompetenzorientierter Unterricht in der Sekundarstufe I

Die veränderte kulturelle und mediale Wirklichkeit der Lernenden im 21. Jahrhundert erfordert einen anderen schulischen und unterrichtlichen Umgang mit sprachlicher und kultureller Diversität und mit der Individualität der Lernvoraussetzungen und Lernwege.

24,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen