Steffen Obeling

Notre voyage dans le Midi

Tablet mit Straßenkarte
Reisebuch als Schreibprodukt: kollaboratives Schreiben im Kontext einer digitalen und interkulturellen Lernaufgabe, Roman Samokhin/stock.adobe.com

Steffen Obeling

Das Reisetagebuch als Schreibprodukt

Das vorliegende Unterrichtsvorhaben schlägt gleich mehrere Entdeckungsreisen in einer vor: eine virtuelle Erkundung des Midi, eine Studienreise in die Förderung der kollaborativen Textproduktion im Französischunterricht und einen kleinen Abenteuerausflug in die Nutzung digitaler Arbeits- und Lernumgebungen. Als Erinnerung bleibt ein gemeinsames, digitales Reisetagebuch.

Reiseberichte sind bei Jugendlichen beliebt. Ob auf YouTube, Instagram, Facebook oder in persönlichen Blogs: Reiseerlebnisse werden zunehmend digital veröffentlicht und von vielen Heranwachsenden täglich in sozialen Medien neugierig, sogar sehnsüchtig konsumiert. Dabei interessieren sie sich nicht nur für die Ferienerlebnisse ihrer Freundinnen und Freunde sehr häufig folgen Lernende auch (Video-)Bloggern, die ihre aufregenden Weltreisen in Wort und Bild posten. Reiseberichte im Internet eröffnen Lernenden Fenster zu ihnen noch unbekannten Regionen der Welt, wecken Neugier und inspirieren letztlich zur eigenen kreativen Leistung. Wenn auch in der Regel nur durch virtuelle Reisen und über materialgestütztes Erkunden der Fremdkultur: Der Französischunterricht kann und sollte sich diese Motivation zur Förderung der zielsprachlichen Textproduktion im interkulturellen Kontext zunutze machen.
Un blog de voyage
Das Schreiben und Gestalten von virtuellen Reiseberichten im Französischunterricht der Mittel- und Oberstufe kann im Rahmen einer Lernaufgabe erfolgen. Besonders bieten sich im Sinne des Fremdsprachenlernens Aufgaben zu Reisezielen innerhalb der Zielsprachenkultur an, wie z.B. Regionen und Städte in Frankreich oder Länder der Frankofonie. Dieser Artikel schlägt eine landeskundlich orientierte Unterrichtssequenz für die Jahrgangsstufe 9 oder 10 im Rahmen von 6 bis 8 Unterrichtsstunden vor, deren Zielprodukt ein gemeinschaftlicher blog de voyage zu einer Entdeckungsreise durch den Midi ist (fdt1 ). Die Sequenz folgt den Schritten avant lécriture (Recherche, Erkundung, Auswahl), pendant lécriture (kollaboratives Schreiben) und après lécriture (Ergebniswürdigung).
Die Lernenden entdecken entlang einer selbst zusammengestellten Reiseroute (fdt2 ) Orte, die ihnen konkrete Eindrücke und Bilder des Lebens in Südfrankreich vermitteln. Der interkulturelle Erkenntnisgewinn wird durch die Perspektivübernahme (beobachtende, interessierte, bloggende Reisende) im Sinne des „kulturellen Sehens (vgl. Böing 2014: 18ff.) angebahnt. Die im Internet leicht zugänglichen Materialien werden von den Lernenden kriterienorientiert (Kultur, Geschichte, Personen und Freizeit- bzw. Naturaktivitäten) erschlossen und schriftlich in verschiedenen Blogeinträgen beschrieben.
Digitales Schreibprodukt
Die digitale Natur eines blog de voyage als multimediales Reisetagebuch legt die Bearbeitung der Lernaufgabe mittels elektronischer Medien, etwa in einer Produktionsumgebung im schulinternen Netz (z.B. Moodle oder Joomla), auf einem sogenannten pad als gemeinsamer Schreibunterlage (z.B. Padlet oder edupad) oder auf einem klasseninternen Blog im Internet (z.B. WordPress), nahe. Eine solche Arbeitsweise eröffnet Möglichkeiten zum kooperativen und kollaborativen Schreiben (s. Kasten1) und unterstützt in besonderer Weise den Prozess des préparer rédiger corriger présenter.
1|Kooperatives und kollaboratives Schreiben
1|Kooperatives und kollaboratives Schreiben
Kooperatives Schreiben (zentral, asynchron)
Kollaboratives Schreiben (zentral, synchron)
Konkret ermöglicht die Nutzung des Internets den leichten Zugriff auf authentische Materialien...

Friedrich+ Französisch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt ganz einfach mit F+ weiterlesen

  • 30 Tage kostenloser Vollzugriff
  • 5 Downloads gratis enthalten

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Französisch

Fakten zum Artikel
aus: Unterricht Französisch Nr. 157 / 2019

Savoir écrire

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 9-10