Stephanie Wössner

Apps

© Syda Productions/shutterstock.com

Stephanie Wössner

THINGLINK
Systemvoraussetzungen:
Die App funktioniert im Browser und auf mobilen Geräten.
Kosten:
Kostenlos | Premium (35$/Jahr)
Funktionalitäten:
Mit ThingLink kann man Bilder mit sogenannten „Tags (interaktiven klickbaren Punkten) versehen, in denen sich weitere Inhalte verbergen. So können u.a. Audiodateien eingepflegt oder aufgenommen werden, Bilder, Videos, Texte, Links und eingebettete Inhalte anderer Dienste.
Der kostenlose Account ist für Lehrkräfte nutzbar, um Content für Lernende zu erstellen. Dazu gehören sowohl Fotos und Videos als auch 360°-Bilder. Einige Funktionalitäten sind nicht personalisierbar und die Inhalte können nur 1000 Mal im Jahr angeschaut werden. Der kostenpflichtige Lehreraccount beinhaltet bis zu 60 Schüleraccounts, die von der Lehrkraft verwaltet werden. So können auch Lernende Inhalte erstellen. Dies beinhaltet neben den kostenlosen Features auch eine Aufgabenfunktion, Ordnungsoptionen, Microsoft Teams Integration und kollaborative Bearbeitung von Inhalten. Die Ansichten sind auf 12.000 pro Jahr begrenzt. Weitere Schüleraccounts können dazu gekauft werden.
Bewertung:
Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und beinhalten Präsentationen, Spracharbeit und Lernen als Erlebnis. Beispielsweise können Bildbeschreibungen digital und mündlich von Lernenden erarbeitet werden und alle haben die Möglichkeit, sie zu präsentieren. Man kann auch Texte mit Tags versehen und so erklären (z.B. in den Sprachen) oder interpretieren (z.B. Literatur). Schließlich lassen sich auch motivierende Projekte damit gestalten, indem man beispielsweise zu einem Bild eine Geschichte erfindet und dieses einspricht und mit selbst gemachter Musik und Geräuschen versieht. Ebenso können z.B. virtuell mit 360°-Bildern Städte erkundet werden (aktuell sinnvoll nur am Bildschirm und nicht in der VR-Brille). So lässt sich z.B. auch eine virtuelle Stadtführung in der Fremdsprache anbieten, indem die Lernenden Greenscreenvideos erstellen, um die Orte zu präsentieren, und der Rundgang dann über ThingLink auf dem Stadtplan verankert wird.
Obwohl ThingLink natürlich von der Lehrkraft genutzt werden kann, um Lerninhalte zu vermitteln und Wissen zugänglich zu machen, liegt das wahre Potenzial von ThingLink in seiner kollaborativen Dimension. So können Aufgaben durch digitale Möglichkeiten verändert werden, um das pädagogische Ziel besser zu erreichen.
ThingLinks können über verschiedene Kanäle geteilt und in andere Webseite eingebettet werden. U.a. können diese Inhalte (z.B. bei einer Präsentation) auf einer Weltkarte über ein Padlet gesammelt werden.
Links
Beispiel zur Nutzung von ThingLink
Tutorials
Quizlet
Systemvoraussetzungen:
Die App funktioniert im Browser und auf mobilen Geräten.
Kosten:
Kostenlos | Quizlet Go: 10,99€/Jahr | Quizlet Lehrer: 36,99€/Jahr
Funktionalitäten:
Prinzipiell kann man mit Quizlet Vokabel- bzw. Lernkarten allgemein erstellen. Eine Anmeldung ist für jeden Nutzer nötig. Die App funktioniert nach dem altbekannten und bewährten Karteikartensystem. Es geht also darum, Wissen auswendig zu lernen.
In der Basisversion können Lernsets erstellt und mit Bildern von Google versehen werden. Die Aussprache der Wörter ist automatisch generiert. Es gibt je nach Gerät verschiedene Optionen, die Lernkarten zu nutzen: Karteikarten, Lernmodus, Abfrage, Test und Zuordnen sind in der App und im Browser verfügbar, der Browser bietet aber noch weitere Möglichkeiten inkl. einiger spielerischer Funktionen. Außerdem kann man Lerngruppen und Ordner anlegen und Quizlet Live eine Art digitales Vokabelfußball sowohl synchron als auch asynchron spielen. Die Quizlet Go-Version ermöglicht zusätzlich das Offline-Lernen und Werbefreiheit.
In der kostenpflichtigen Lehrerversion kann man...
On lernen digital
Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Weiterlesen im Heft

Ausgabe kaufen

On lernen digital abonnieren und digital lesen!
  • Exklusiver Online-Zugriff auf Ihre digitalen Ausgaben
  • Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
  • Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen

Zeitschrift abonnieren

Fakten zum Artikel
aus: On lernen digital Nr. 2 / 2020

IT-Sicherheit

Kennzeichnung Premium-Beitrag aus der Zeitschrift "on. Lernen in der digitalen Welt" Praxis Schuljahr 1-13
  • Thema: Tools
  • Autor/in: Stephanie Wössner