vorgestellt von Jana Tokaryk

On s’amuse en chantant

Das Repertoire wird fortlaufend aktualisiert und erweitert.
Das Repertoire wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. , Foto: Pierra Dupuy

vorgestellt von Jana Tokaryk

Mit fr.lyricstraining.com/fr geht das Französische leicht ins Ohr.

Mit Musik geht alles besser das gilt auch und besonders für das Erlernen einer Fremdsprache. Auf der Website fr.lyricstraining.com hört man neue wie ältere französische Lieder, singt Karaoke, während der Text unter dem Video mitläuft, oder ergänzt diesen Text in vier Schwierigkeitsstufen. Bei der kostenfreien Anmeldung auf der Plattform, die im Browser oder als App für Smartphone erhältlich ist, eröffnet sich zusätzlich die Möglichkeit, mit anderen Lernenden in den Wettbewerb zu treten und deren Rekorde zu brechen. Doch kann man auch ohne Anmeldung direkt auf der Webseite spielen und dies in der Schule etwa am Smartboard darstellen, während die Lernenden ihre Vorschläge auf Papier niederschreiben.
Die Umgebung für diese spielerische Hör- und Ausspracheübung kann auf Französisch, Englisch oder Spanisch eingestellt werden. Die Musikvideos selbst sind in diesen Sprachen sowie Deutsch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch und Portugiesisch erhältlich. Die Auswahl der Musik reicht von Folk über Oper, Rap und Rock bis Weihnachtsmusik. Das Repertoire wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. Die Suchfilter erlauben neben der Suche nach Genre auch die alphabetische Anordnung nach Titel oder Interpret, Erscheinen auf der Plattform (nicht nach dem Alter des Videos an sich) oder Beliebtheit.
Nach der Auswahl des Lieds erfolgt die Entscheidung, ob nur gesungen (Karaoké) oder der gehörte Text in Lücken eingegeben werden soll. Dann kann es direkt losgehen! Die Plattform generiert die Lücken nun automatisch von 10% des Textes für débutants bis zum gesamten Text für die experts. Durch Wiederholung dieser Zufallsübung ist ein Liedtext schnell in Laut- und Schriftbild gelernt.
Für die gezielte Anwendung im Unterricht bzw. die Arbeit auf Papier befindet sich unter dem Auswahlmenü eine sehr praktische Funktion: Hinter dem Druckersymbol verbirgt sich eine Editierfunktion! Neben dem gesamten Text kann also jeglicher Lückentext individuell erzeugt werden. Dabei klickt man einfach auf das Wort, das herausgehört werden soll, und generiert so eine Lücke. Weitere Optionen beinhalten die Anzeige der ausgewählten Wörter in einem Kasten unter dem Text, die Anzeige der Zeilennummern und eine Kopfzeile mit Namen und Datum. Auf diese Weise lassen sich unkompliziert leistungsdifferenzierte Angebote zu einem beliebigen Video erstellen.
Bei der Anmeldung als Lehrkraft erweitert sich die Gestaltungsbreite. Neben der personalisierten Festlegung der zu ergänzenden Wörter kann die Aufgabe nun klassisch durch Eintippen gelöst oder vereinfacht werden, indem jeweils eine Auswahl von vier verschiedenen Wörtern angezeigt wird. Die so erstellte Übung kann im Konto gespeichert und per Link geteilt werden, um andere auch nicht angemeldete Lernende zum Mitspielen einzuladen. Diese haben zwar nicht die Option, ihre Highscores zu speichern, aber durch einen Screenshot lässt sich dieser ebenfalls nachweisen.
Während des Spiels wird die erreichte Punktzahl, die Anzahl der zu füllenden und bereits gefüllten Lücken sowie die Anzahl der richtigen und falschen Antworten angezeigt. Lernende hören das Lied jeweils so lange, bis ein Wort einzufüllen ist. Sollte es nicht beim ersten Hören gefunden werden, wählt man per Pfeil die Wiederholung der Liedzeile aus. Ein anderer Pfeil hilft im Notfall mit der Lösung aus. Als sehr nützlich besonders bei der Angleichung der Adjektive erweist sich die Anzeige der gesuchten Buchstabenzahl. Zusätzliche Punkte lassen sich durch schnelles Tippen erreichen, was einen positiven Nebeneffekt generiert.
Weitere Funktionen für Musikfans schließen das Speichern der Lieblingsmusik auf dem eigenen Konto, das Teilen in den sozialen Medien sowie den Kauf der Musik ein. Da es sich um ein insgesamt kostenfreies Angebot handelt, beinhaltet die Seite Werbebanner.
Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Singen!
...

Friedrich+ Französisch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt ganz einfach mit F+ weiterlesen

  • 30 Tage kostenloser Vollzugriff
  • 5 Downloads gratis enthalten

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Französisch

Fakten zum Artikel
aus: Unterricht Französisch Nr. 166 / 2020

Voyager

Friedrich+ Kennzeichnung Hintergrund Schuljahr 6-13