Kay Schwemer

Il a cru bien faire ...

Titelausschnitt: "Constellation" von Frederik Peeters
Genre Polar: BD "Constellation" von Frederik Peeters, L‘Association

Kay Schwemer

Mit der BD Constellation von Frederik Peeters ein Beispiel des Genres Polar verstehen

Es geht um Liebe, Rache und Mord! Bei „Constellation handelt es sich um einen klassischen Polar: Der Leser wird auf eine falsche Fährte gelockt und erst als es zu spät ist, wird klar, dass das Schicksal längst seinen Lauf genommen hat.

Das Genre Polar bietet vielfältige Möglichkeiten für einen motivierenden und spannenden Französischunterricht. Das Angebot für den Unterricht der Sek. I ist groß und abwechslungsreich (vgl. Topf 2013). Mit Krimis wird zudem jede Schülerin und jeder Schüler etwas anfangen können: Einige werden an aktionsreiche Agentenfilme à la James Bond denken oder an die spannungsgeladenen Verfilmungen der Wallander-Krimis von Henning Mankell. Andere verbinden mit dem Begriff die klassischen Sherlock-Holmes-Romane oder die auf dem aktuellen Jugendbuchmarkt angesagten Bodyguard-Abenteuer um den jungen Connor Reeves. Doch wie produziert ein Film Spannung? Wie schaffen es Autoren wie Ollivier, Nozière, Daeninckx, Ytak etc. uns so zu fesseln, dass wir ein Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen? Wie erzählt ein Polar en BD? Die BD Constellation von Frederik Peeters ist in besonderer Weise geeignet, bei den Schülerinnen und Schülern eine Sensibilität für die Erzählverfahren der verschiedenen Medien zu schaffen (vgl. Kasten1 und 2).
Lire la BD comme il faut
Die Unterrichtseinheit ist so angelegt, dass die Lernenden die Geschichte der BD zunächst wahrnehmen, wie der Autor es intendiert hat (fdt1). Voraussetzung dafür ist, dass in der Klasse die BD als Ganzschrift bearbeitet wird. Peeters hat, sicher mit Absicht, der BD keine Seitenzahlen gegeben. Um die Arbeit mit der BD im Unterricht zu erleichtern, sollten die Schülerinnen und Schüler eine in der Klasse einheitliche Seitennummerierung vornehmen. (Die in diesem Beitrag genutzte Seitennummerierung sieht 30 Seiten vor, d.h. die Seite 1 beginnt nicht mit dem Deckblatt, sondern mit der ersten planche der Geschichte. Auch wenn die BD keine Kapitelnummerierung hat, wird in diesem Beitrag von Kapiteln gesprochen, die jeweils die Geschichte aus der Perspektive einer Figur erzählen, also jeweils 10 Seiten umfassen.) Die Lernenden lesen die ersten drei Seiten und lernen die Hauptfiguren kennen. Wahrscheinlich wird ihnen das seltsame Verhalten des Mannes auffallen und sie werden sich über die Gründe dafür Gedanken machen.
Die Entschleunigung des Sehens initiieren
Um im Folgenden die Aufmerksamkeit auf die Ursache für das ängstliche und nervöse Benehmen zu lenken, wird an dieser Stelle der Leseprozess verlangsamt und die Lernenden sollen Hypothesen über den Fortgang der Geschichte aufstellen (fdt1, Aufg.1a). Damit die Schülerinnen und Schüler nicht in die Versuchung kommen, sich schon die nächsten Seiten anzusehen oder zu lesen, können die nächsten Seiten mit einer Foldback-Klammer fixiert werden. Soll die rechte Seite einer Doppelseite noch nicht betrachtet werden, kann man mit Briefumschlägen entsprechender Größe die Inhalte der planche gut verdecken.
Die gewonnenen Hypothesen werden in Partnerarbeit verglichen und mit dem Text begründet (fdt1, Aufg.1b). Der Austausch darüber führt dazu, dass die Lernenden sich gegenseitig auf Aspekte aufmerksam machen, dass sie zurückblättern, das Textverständnis aushandeln oder die Text-Bildkombinationen nachvollziehen. Gerade bei Lesern, die über wenige Erfahrungen mit BD verfügen, ist es sinnvoll, Austauschmöglichkeiten zu bieten und ggf. als Lehrer durch Fragen die Aufmerksamkeit auf bestimmte Elemente zu lenken. Der Vergleich mit der Originalgeschichte, wie auch die Erarbeitung der wichtigsten Informationen über die Hauptfigur sollen bei den Schülerinnen und Schülern zu einem vertieften Textverständnis führen (fdt1, Aufg.23). Die Lernenden erkennen, dass es sich bei dem Mann um einen Agenten handeln könnte, der es nicht mehr erträgt, andere Menschen zu töten.
Die parallele...

Friedrich+ Deutsch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt ganz einfach mit F+ weiterlesen

  • 30 Tage kostenloser Vollzugriff
  • 5 Downloads gratis enthalten

Jetzt gratis Testen!

Mehr Informationen zu Friedrich+ Deutsch

Fakten zum Artikel
aus: Unterricht Französisch Nr. 151 / 2018

Text- und Medienkompetenz fördern mit BD

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 9-12