Apps im Deutschunterricht

Deutsch per Smartphone

Das Smartphone sinnvoll im Unterricht einsetzen – aber wie? Mit diesen Apps erstellen Ihre Schülerinnen und Schüler eigene Lernspiele, Stadtrundgänge und mehr.

Schüler nutzt Smartphone zum Lernen
Das Smartphone im Unterricht sinnvoll nutzen Foto: Photo by Chivalry Creative/Unsplash

DigiWalk

Goethe in Weimar oder Thomas Mann in Lübeck: Mit der kostenlosen App DigiWalk erstellt Ihre Lerngruppe Stadtführungen, z.B. zu literarischen Themen. Nutzen Sie die App als Vorbereitung für die nächste Klassenfahrt, den Klassenausflug oder entdecken Sie mit der Klasse Ihre Heimatstadt neu.

Mehr Informationen zur App

AdventureMaker

Mit der App Adventure Maker erstellen Schülerinnen und Schüler sogenannte Point and Click Adventures, digitale Lernspiele. Dabei sieht der Nutzer ein Bild und sucht darauf Elemente zum Anklicken. Das Element wird herangezoomt und es erscheinen Hintergrundinformationen und Aufgaben dazu. Ziel ist es, alle Elemente zum Anklicken zu finden und die Aufgaben zu lösen.

Unterrichtsvorschlag zur App Adventure Maker

Mehr Informationen zur App

Praxis Deutsch Nr. 265/2017 Deutsch per Smartphone Online-Dokument

Dieses Heft zeigt didaktische Möglichkeiten für eine sinnvolle Smartphone-Nutzung auf, weist aber auch auf Grenzen und Gefahren hin. Außerdem nehmen wir digitale Lehrwerke und Lernplattformen, neue Trends und die rechtlichen Bedingungen für den Smartphone-Einsatz unter die Lupe.

18,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Produkt ansehen

Tellagami

Mit Tellagami erstellen Schülerinnen und Schüler Avatare, sprechende Figuren. Sie wählen Figuren und deren Aussehen aus sowie Hintergründe für die Animation. Dafür nutzen sie Bilder aus der App oder eigene Fotos. Die Avatare können auch sprechen: entweder durch Sprechblasen oder Tonaufnahmen. Mit den Tellagami-Avataren setzen die Lernenden z.B. literarische Texte szenisch um.

Unterrichtsvorschlag zur App Tellagami

Mehr Informationen zur App

PowerDirector

Videos bearbeiten und Effekte einfügen, das bietet die App PowerDirector. Damit unterteilt man ein Video, das man analysieren möchte, in Abschnitte, fügt Textfelder oder Audiospuren mit Kommentaren ein, zoomt oder nutzt die Zeitlupen-Funktion, um den Blick des Betrachters zu lenken.

Unterrichtsvorschlag zur App Power Director

Mehr Informationen zur App


Mehr zu Apps im Deutschunterricht lesen Sie im Heft "Deutsch per Smartphone"

Fakten zum Artikel
Methode & Didaktik Schuljahr 5-13