Herausgeberin: Ute Harms

Evolution & Medizin

Anatomische Darstellung eines laufenden Menschen.
© adimas/stock.adobe.com

Herausgeberin: Ute Harms

Sekundarstufe II

Wird der Mensch im Spiegel seiner evolutiven Entwicklungsgeschichte betrachtet, lassen sich die biologischen Strukturen und Funktionen, aber auch Ernährungs- und Lebensweisen ableiten, die für unsere Gesundheit förderlich sind. Daraus ergeben sich neue Erkenntnisse für die Entstehung von Krankheiten und deren Therapie.
Nach einer kurzen Auseinandersetzung mit der Entwicklungsgeschichte des Menschen sowie den zentralen Prinzipien der Evolutionsbiologie lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundgedanken der Evolutionären Medizin kennen. Anschließend beschäftigen Sie sich mit ausgewählten Krankheiten in Hinblick auf deren evolutionäre Ursachen. Jedes Kapitel beginnt mit einer kleinen „Aufwärm-Übung, die in das Thema einführt und bestehendes Grundwissen abfragt, gefolgt von Informationstexten, anschaulichen Grafiken und vielfältigen Aufgaben, darunter Schreibaufgaben, Grafikbeschreibungen und Tabellenarbeit.
Zum Inhalt
Ute Harms
Evolutionäre Medizin − der Mensch als Produkt der biologischen Evolution
Nicht zum Sitzen gemacht − das Rückgrat der Jäger und Sammler
Gute Nahrungsverwertung als Nachteil
Heute zu viel Salz in der Suppe
Wolfgang Ruppert
Pest und AIDS verbunden durch die Evolution?
Stärkeverdauung und Selektion
Ute Harms
Der Mensch ein Ökosystem
Lösungen
Impressum

Friedrich+ Deutsch

Sie sind bereits Abonnent?

Jetzt anmelden und sofort lesen

Jetzt weiterlesen mit Friedrich+ Biologie!

  • Digitaler Vollzugriff auf die Inhalte der Zeitschriften Unterricht Biologie und Biologie 5–10
  • Umfassendes Archiv mit über 400 didaktischen Beiträgen, Unterrichtseinheiten, Arbeitsblättern, Grafiken, Filmen,  Aufgaben, praktischen Experimenten u. v. m.
  • Jährlich über 100 neue Beiträge mit Unterrichtseinheiten zu lehrplanrelevanten Themen

30 Tage kostenlos testen

Mehr Informationen zu Friedrich+ Biologie

Fakten zum Artikel
aus: Unterricht Biologie Nr. 436 / 2018

Evolution & Medizin

Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 11-13