Innenansichten von Wirbeltieren – sezieren und verstehen

Innenansichten von Wirbeltieren – sezieren und verstehen

Biologie 5-10 | Ausgabe Nr. 23/2018

Eine Sezierstunde bedeutet viel Organisation und Vorbereitung. Lohnt sich der Aufwand oder reicht es nicht auch, anhand von Modellen und Abbildungen Struktur und Funktion von Organen zu vermitteln?

Inhaltsverzeichnis
Foto: © Elona Gutschlag
Sektion, Herz, Organe,
Hühnerherzen sezieren Es muss nicht immer Schwein sein!
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5-6

Die Klasse soll ein menschliches Herz nach ihren Vorstellungen zeichnen. So eine Zeichnung fällt ihnen schwer, weil sie noch nie ein echtes Herz gesehen haben. Dann steht die Sezierstunde an. Trotz vieler Anleitungen zum Sezieren von Schweineherzen entscheide ich mich dieses Mal für Hühnerherzen. Das hat viele Vorteile, wie z. B. günstige Beschaffungskosten, bringt aber auch ein paar Nachteile mit sich.

Foto: Monika Kallfelz
Sektion, Huhn, Sezieren, Organe
Den Bewegungsapparat untersuchen Die Anatomie eines Suppenhuhns
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 7-8

Zum Bewegungsapparat gehören die Knochen, die Muskulatur und die Gelenke. Für die Untersuchung des Bewegungsapparates eignet sich das Sezieren eines Huhns. Die meisten Kinder kennen das Huhn bereits als Grillhähnchen oder vom Hähnchenbrustfilet und haben so keine Berührungsängste. Zudem bietet das Huhn als Vertreter der Vögel die Möglichkeit, Angepasstheiten an das Fliegen zu thematisieren.

Foto: © mdurinik/stock.adobe.com
Organe, Museum, Alkoholpräparate
Alternativvorschläge für Lehrkräfte, die nicht sezieren möchten Besuch einer anatomischen Ausstellung
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 9-10

Wenn Schülerinnen und Schüler nicht sezieren möchten, bieten Alternativaufgaben die Möglichkeit, die Inhalte zu verstehen und zu festigen. Aber was wenn sich die Lehrkraft beim Sezieren selbst nicht wohl fühlt? Für solch einen Fall bieten sich Ausstellungen an, in denen sich die Besucher präparierte Organe von Tieren oder Menschen anschauen können. Ein Besuch lässt sich in den Unterrichtsablauf einbauen.

Grafik: © Alexander Pokusay – 123rf.com
Niere, Organ, Sezieren, Sektion, Harn
Sezieren, mikroskopieren und recherchieren Nieren – lebenswichtige Organe
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 9-10

Die Nieren stellen ein mindestens ebenso komplexes und damit auch interessantes System dar wie zum Beispiel das Herz oder die Lunge. Dennoch findet das Thema „Bau und Funktion der Nieren“ im Unterricht der Mittelstufe kaum statt. Das Sezieren einer Niere lohnt sich aber. Die inneren Strukturen sind jedoch sehr fein. Die Sektion einer Niere ist daher eine gute Differenzierung für leistungsstarke Jugendliche, die den Übergang in die gymnasiale Oberstufe anstreben.